Moslems in Neukölln: So viele Ausländer wie nie in Deutschland Foto:  picture alliance / Jochen Eckel
Einwanderung28

Zahl der Einwander steigt auf Rekordhoch

Die Zahl der ausländischstämmigen Personen in Deutschland ist auf ein neues Rekordhoch geklettert. Rund 16 Millionen Menschen in Deutschland besitzen Wurzeln ins Ausland. Von den seit 2011 eingewanderten Personen besaßen 28 Prozent keinen Berufsabschluß und acht Prozent keinerlei Schulbildung. mehr »
Volker Beck: Nicht nur Fachkräfte sollen einwandern dürfen Foto: dpa

Volker Beck beschimpft Seehofer

Der innenpolitische Sprecher der Grünen im Bundestag, Volker Beck, hat den bayerischen Ministerpräsidenten Horst Seehofer (CSU) scharf kritisiert. Seehofer hatte zuvor ein Zuwanderungsgesetz abgelehnt. Ziel müsse es sein, daß mehr als nur „qualifizierte und hochqualifizierte Menschen einwandern“, sagte Beck. mehr »
Darstellung von Kepler-452b: Lammert-Vorschlag aus einem anderen Universum Foto:  picture alliance/landov
Meinung35

Endlich ein Wahlrecht nach Vorbild von Kepler-452b

Bundestagspräsident Norbert Lammert hat eine grandiose Idee für eine Stärkung der Demokratie: die Bürger einfach mal weniger wählen lassen. Genial, oder? Und seien wir doch mal ehrlich, das blöde Stimmvolk stört sowieso nur beim Regieren. Wegweisend im Wahlrecht könnte statt dessen der jüngst enteckte Planet Kepler-452b sein. mehr »
CHinas Präsident Xi Jinping wird in Ufa in Rußland mit Brot und Salz empfangen Foto:  picture alliance/dpa
Rußland und China62

Furcht vor der gelben Gefahr

Die Landnahme in den sibirischen Weiten durch Chinesen – in Rußland ein heißes Eisen. Doch die Bevölkerungsstatistik spricht gegen Befürchtungen. Rußlands Bevölkerung wächst, vor allem durch Einwanderung. mehr »