Ausgebranntes Auto von Florian H. Foto: dpa
AKTUALISIERT45

Staatsanwaltschaft prüft mögliche Vergiftung von NSU-Zeugin

Die Staatsanwaltschaft prüft eine mögliche Vergiftung einer tot aufgefundenen 20jährigen NSU-Zeugin. Sie war die Ex-Freundin des ehemaligen Rechtsextremisten Florian H. Dieser hatte behauptet, den Mörder der angeblich vom NSU ermordeten Polizistin Michèle Kiesewetter gekannt zu haben. Auch er starb unter ungeklärten Umständen. mehr »
Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Reiner Haseloff besucht Asylbewerber in Braunsbedra Foto: picture alliance/dpa
Asylwelle74

Das Boot ist voll

Bis zu einer halben Million Asylbewerber werden in diesem Jahr erwartet. Zu viele für die schon jetzt überlasteten Kommunen. Doch anstatt zu überlegen, wie sie die Asylflut in den Griff bekommt, macht sich die Politik lieber Gedanken über eine angemessene Willkommenskultur. Ein Kommentar von Felix Krautkrämer. mehr »
Alexis Tsipras: Kritik aus der EU Foto:  picture alliance/Sven Simon
Schuldenstreit30

Kritik an Griechenlands Rußland-Kurs

Griechenland will sich enger an Rußland binden. Bei der EU stößt diese Politik Athens auf heftige Kritik. „Wer mit dem Feuer spielt und jetzt Hilfe in Rußland sucht, kann sich die Finger verbrennen“, heißt es aus der Union. mehr »
Asylbewerber in der einer Erstaufnahmestelle  in Baden-Württemberg Foto: picture alliance/dpa
Einwanderung148

Haseloff: Rentner sollen Asylanten betreuen

Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Reiner Haseloff hat sich dafür ausgesprochen, Rentner als Paten für Asylbewerber einzusetzen. Die Asylanten seien „eine große Chance für unser Land“ und deren Betreuung eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe. mehr »
Demonstration gegen Kopftuchverbot (2004): Der Islam stilisiert sich als Opfer Foto: picture alliance / AP Photo
Islamisierung127

Zum Opfer stilisiert

Mit wachsender Geschwindigkeit besetzt der Islam symbolische und materielle Positionen im öffentlichen Raum. Was unter Schlagworten wie Antidiskriminierung, Teilhabe oder Gleichberechtigung stattfindet, ist in Wahrheit die Privilegierung einer Religion. Es ist islamische Strategie, sich als Opfer zu stilisieren. Ein Beitrag von Thorsten Hinz. mehr »
EZB-Proteste in Frankfurt: Noch immer wird linke Gewalt verharmlost Foto:  picture alliance / dpa
Linke Gewalt94

Terror ist Trumpf

Die Blockupy-Krawalle aus Anlaß der Eröffnung des neuen Amtssitzes der EZB offenbaren einen Staat im Zerfall, der sich sein Gewaltmonopol von militanten Linksextremisten entwinden läßt. Ein perfektes „antikapitalistisches“ Ablenkungsmanöver vom Treiben der EZB. Ein Kommentar von Michael Paulwitz. mehr »
Schwimmbäder in Neukölln brauchen möglicherweise künftig extra Umkleidekabinen für Trans- und Intersexuelle Foto: picture alliance/ZB/dpa
Gender-Ideologie189

Extra-Schwimmzeiten für Transsexuelle in Berlin

In Berlin-Neukölln sollen Trans- und Intersexuelle nach dem Willen des Bezirksparlaments in öffentlichen Bädern eigene Schwimmzeiten erhalten. An kaum einem anderen Ort sei die Unterscheidung von Mann und Frau so allgegenwärtig, wie im Schwimmbad und durch die Badebekleidung würden Diskriminierungsmerkmale besonders offengelegt. mehr »