Volker Beck: Nicht nur Fachkräfte sollen einwandern dürfen Foto: dpa

Volker Beck beschimpft Seehofer

Der innenpolitische Sprecher der Grünen im Bundestag, Volker Beck, hat den bayerischen Ministerpräsidenten Horst Seehofer (CSU) scharf kritisiert. Seehofer hatte zuvor ein Zuwanderungsgesetz abgelehnt. Ziel müsse es sein, daß mehr als nur „qualifizierte und hochqualifizierte Menschen einwandern“, sagte Beck. mehr »
Darstellung von Kepler-452b: Lammert-Vorschlag aus einem anderen Universum Foto:  picture alliance/landov
Meinung17

Endlich ein Wahlrecht nach Vorbild von Kepler-452b

Bundestagspräsident Norbert Lammert hat eine grandiose Idee für eine Stärkung der Demokratie: die Bürger einfach mal weniger wählen lassen. Genial, oder? Und seien wir doch mal ehrlich, das blöde Stimmvolk stört sowieso nur beim Regieren. Wegweisend im Wahlrecht könnte statt dessen der jüngst enteckte Planet Kepler-452b sein. mehr »
CHinas Präsident Xi Jinping wird in Ufa in Rußland mit Brot und Salz empfangen Foto:  picture alliance/dpa
Rußland und China58

Furcht vor der gelben Gefahr

Die Landnahme in den sibirischen Weiten durch Chinesen – in Rußland ein heißes Eisen. Doch die Bevölkerungsstatistik spricht gegen Befürchtungen. Rußlands Bevölkerung wächst, vor allem durch Einwanderung. mehr »
Ayaan Hirsi Ali: Eine Reform des Islams ist schwierig, aber möglich Foto: picture alliance/landov
Islamkritik120

Die Reformation muß von außen kommen

„Reformiert euch!“ – die Islamkritikerin Ayaan Hirsi Ali hält in ihrem neuesten Buch eine Modernisierung des Islam nicht für unmöglich. Doch der Weg in die Zukunft „wird hart und sogar blutig sein“, gibt sie sich illusionslos. Eine Besprechung von Fabian Schmidt-Ahmad. mehr »
„Aslybewerber willkommen“. Aufkleber in Göttingen Foto: picture alliance/Frank May

So heißen Prominente Asylbewerber willkommen

Deutschland ächzt unter der Asylwelle. Vielerorts sind die Kommunen und Gemeinden mit der Unterbringung und Versorgung der Asylbewerber an ihre Grenzen gestoßen. Trotzdem heißen nun zahlreiche Prominente – darunter Wissenschaftler, Politiker, Künstler und Unternehmer – die Asylbewerber in Deutschland willkommen. mehr »