Zeitungsdruckerei: Das Meinungskartell beruht auf Angebotsbeschränkung Foto: picture alliance / Keystone

Keine Pressefreiheit ohne Wahrheit

Am Welttag der Pressefreiheit findet sich Deutschland nur auf Platz 12 des Rankings von Reporter ohne Grenzen. Schlimmer als staatliche Vorgaben sind die politische Korrektheit und Denkverbote. Denn es wird nur das berichtet, was eine bestimmte einheitliche Richtung unterstützt. mehr »
Großfamilie in Deutschland: Gezielt Kinderreichtum fördern Foto:  picture alliance
Demographie118

Fünf nach zwölf

Woher kommt unser Geburtendefizit und was müßte dagegen getan werden? Fest steht, Geld macht keine Kinder. Aber Bevölkerungspolitik ist dennoch nicht vergebens. Ein Kommentar von Jürgen Liminski. mehr »
Anstecker des Deutschen Gewerkschaftsbundes zum 1. Mai: Die traditionellen Arbeitermilieus haben sich verflüchtigt Foto:  picture alliance / dpa
1. Mai57

Lobby für Linke

Gewerkschaften vertreten immer weniger die Interessen der Arbeitnehmer. Sie treten heute als eigenartige Mischung aus sozialindustriellem Konzern und strammlinker Lobbygruppe auf und reihen sich in die Einheitsfront der rotgrünlinken Gesellschaftsveränderer ein. mehr »
Unter der grünen Schale der Melonenpartei sitzt immer noch derselbe blutrote Kern Foto: picture alliance/chromorange
Meinung37

Vorwärts zum Aufbau des Öko-Sozialismus!

Mehr Steuern und Umverteilung! Bio, öko, fair für alle! Höhere Benzinpreise! Kein „Kuschelkurs“ mit der Wirtschaft! Die ökologische Revolution muß her! Schon wieder rufen Politiker der Grünen unverhohlen nach einem neuen Sozialismus. Man möchte ihnen zurufen: Macht weiter so! Ein Kommentar von Michael Paulwitz. mehr »
Sprengstoffexperten in Oberursel: Anschlag vorbereitet Foto: dpa
Hessen48

Polizei verhindert islamistischen Terroranschlag

Ein Sondereinsatzkommando der Polizei hat in Hessen in der Nacht zum Donnerstag einen Terroranschlag von Salafisten vereitelt. Die Beamten nahmen in Oberursel zwei Personen fest und beschlagnahmten ein Sturmgewehr, Munition und eine Rohrbombe. mehr »
Selbstmord des Leipziger Stadtkämmerers Ernst Kurt Lisso und seiner Familie im April 1945 Foto:  picture alliance/Leemage

Im Reich des Todes

Vor siebzig Jahren verübte Adolf Hitler mit seiner Frau Eva in Berlin Selbstmord. Tausende Deutsche taten es ihm in den letzten Kriegswochen im Angesicht der Niederlage und aus Angst vor den Besatzern gleich. mehr »