Wissen

Klimaschutz

Ökonom plädiert für „Rückbau der Industrie“ und 20-Stunden-Woche

Der Volkswirt Niko Paech hat zur Verbesserung des Klimaschutzes den Rückbau der Industrie in Deutschland und eine reduzierte Arbeitszeit gefordert. Im Fall einer 30- oder 20-Stunden-Woche könnten die Menschen die freie Zeit nutzen, „um ergänzend zu einem nicht mehr so hohen Geldeinkommen eigene Leistungen zu erbringen, zum Beispiel im Nahrungsmittelanbau.“

JF-TV Spezial zum 20. Juli 1944

Patrioten gegen Hitler

Vor 75 Jahren wagte eine Gruppe um Oberst Claus Schenk Graf von Stauffenberg den Aufstand gegen Hitler, um den Verbrechen des NS-Regimes ein Ende zu setzen. Sie wußten, daß die Gefahr hoch war, zu scheitern, aber sie wollten der Welt und der Nachwelt zeigen, daß die deutsche Widerstandsbewegung „den entscheidenden Wurf“ (Henning von Tresckow) gewagt hatte.

Zweiter Weltkrieg

Frontalangriff statt Sichelschnitt

Es war eine Katastrophe, weitaus schlimmer als die Tragödie von Stalingrad. Auf den Tag genau drei Jahre nach dem Beginn des deutschen Einfalls in die Sowjetunion startete Stalin seine große Sommeroffensive (Operation Bagration). Auch weil Hitler und seine Generäle sie falsch einschätzten, führte sie binnen weniger Wochen zum völligen Zusammenbruch der Heeresgruppe Mitte.
Alle Artikel wurden geladen
No more articles to load

SERVICE

Unabhängige Beiträge – seriös recherchiert

Aktuelle JF

Kaufen Sie hier die Ausgabe als PDF oder abonnieren SIe die Print-Ausgabe.

Reportagen, Dokumentationen, Buchvorstellungen, Interviews  – unabhängige Beiträge exklusiv für die Leser der Jungen Freiheit

Thema Gesellschaft

All articles loaded
No more articles to load