JF-Redakteure am 10. November auf der Mauer, später ein Berliner Postkartenmotiv zur offiziellen Öffnung des Brandenburger Tors am 22.12.1989 als Grenzübergang: Dieter Stein, Martin Schmidt und Annette Hailer Foto: JF

Mauerfall

„Auf nach Berlin!“

Wie schafft man es auf eine Postkarte? JF-Redakteuren der ersten Stunde gelang dies, weil sie in der Nacht vom 10. auf den 11. November 1989 mit Zehntausenden auf der Berliner Mauer am Brandenburger Tor feierten – und eine deutsche Fahne dabeihatten! Eine Reportage aus dem November 1989.
weiterlesen

Wissen

Alle Artikel wurden geladen
No more articles to load

SERVICE

Unabhängige Beiträge – seriös recherchiert

Aktuelle JF

Kaufen Sie hier die Ausgabe als PDF oder abonnieren SIe die Print-Ausgabe.

Reportagen, Dokumentationen, Buchvorstellungen, Interviews  – unabhängige Beiträge exklusiv für die Leser der Jungen Freiheit

Thema Gesellschaft