US-Kampfflugzeuge Thunderbolt 1941: Schon vor dem japanischen Angriff auf Pearl Harbor waren die USA auf Krieg eingestellt Foto: picture alliance / akg-images | akg-images

JF-Plus Icon PremiumUSA im Zweiten Weltkrieg

Ein Land im Standby-Modus

Vor achtzig Jahren begann für die USA durch den japanischen Angriff auf Pearl Harbor der Zweite Weltkrieg. Die militärische Rüstung und die Propaganda waren darauf bereits eingestellt. Die verantwortlichen US-Strategen hatten den Waffengang gegen Deutschland und seine Verbündeten schon geplant.
weiterlesen

Wissen

Der Vorsitzende der Deutsch-Ungarischen-Gesellschaft, Gerhard Papke (links) und Zeitzeuge László Fodor im Berliner Kulturforum Collegium Hungaricum: Beim Ungarnaufstand 1956 war Fodor 17 Jahre alt

Ungarnaufstand 1956

„Jetzt bin ich ein Freiheitskämpfer“

Während andere noch die Schulbank drücken, kämpft László Fodor 1956 für die Freiheit seines Landes. Mit der Waffe in der Hand beteiligt er sich am Aufstand der Ungarn gegen die sowjetische Besatzung. Bei einer Veranstaltung der Deutsch-Ungarischen-Gesellschaft schilderte der heute 82jährige, was es heißt, aufzubegehren.

SERVICE

Unabhängige Beiträge – seriös recherchiert

Aktuelle JF

Kaufen Sie hier die Ausgabe als PDF oder abonnieren SIe die Print-Ausgabe.

Ahriman Verlag

Weitere Beiträge Wissen

Reportagen, Dokumentationen, Buchvorstellungen, Interviews  – unabhängige Beiträge exklusiv für die Leser der Jungen Freiheit

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Thema Gesellschaft