Anzeige
Schlagbaum Asylkriese Petition PetitionfürDemokratie.de
Anzeige
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Stellenangebote

Die JUNGE FREIHEIT ist das konservative Medium im deutschsprachigen Raum mit Sitz in Berlin. Wir berichten täglich online und wöchentlich mit der Zeitungsausgabe. Die JUNGE FREIHEIT ist die zweitgrößte überregionale deutsche Wochenzeitung und zählt zu den wenigen verlagsunabhängigen Publikationen Deutschlands. Die JUNGE FREIHEIT ist inhabergeführt und beschäftigt 50 Mitarbeiter.

Die JUNGE FREIHEIT hat sich ihren Lesern und Unterstützern verpflichtet, Informationen umfassend zu recherchieren und wahrheitsgetreu aufzubereiten, damit klare Standpunkte erkennbar sind. Diese Verpflichtung haben wir in unserer Vision, unserem Auftrag und den flankierenden Werten festgehalten.

Während andere Medien unter Vertrauensverlust leiden, können wir von dieser Entwicklung seit langem profitieren. Die JUNGE FREIHEIT ist eine der wenigen Zeitungen mit steigenden Abonnentenzahlen. Wollen auch Sie uns bei dieser Entwicklung unterstützen?

Die JF sucht zum nächst möglichen Zeitpunkt eine(n):

Die JUNGE FREIHEIT ist eine überregionale deutsche Wochenzeitung mit Sitz in Berlin. Sie zählt zu
den wenigen verlagsunabhängigen Publikationen Deutschlands. Wir haben uns unseren Lesern
und Unterstützern verpflichtet, Informationen umfassend zu recherchieren und wahrheitsgetreu
aufzubereiten sowie klare Standpunkte erkennbar werden zu lassen. Diese Verpflichtung ist in unserer
Vision, unserem Auftrag und den flankierenden Werten verankert.


Sie arbeiten in Vollzeit in einer der aufregendsten Redaktionen in der deutschen Hauptstadt und sind
eine engagierte Persönlichkeit, die aus Überzeugung und mit Leidenschaft an unserer gemeinsamen
Sache mitwirken will. Die Freude am Schreiben und Lust auf Kontakt mit Menschen und keine Scheu
vor Streß kennzeichnen Ihre Person.


Ihre Aufgaben

Verfassen und Redigieren von Artikeln mit Schwerpunkt Innenpolitik
Recherchieren und Schreiben von nachrichtlichen Meldungen
Finden, Gewichten und Aufbereiten von Themen
Enge und kollegiale Zusammenarbeit mit der Redaktionsleitung, Grafik und einem Team
von 16 Redakteuren


Ihr Profil

Hochschulstudium oder Berufsausbildung
Sie verfügen über Berufserfahrung im Bereich Redaktion oder idealerweise über
ein abgeschlossenes Volontariat
Sie sind versiert im Nachrichtenstil
Ideen, Mut, Tempo
Souveränes Auftreten und gute Umgangsformen
Teamgeist, gutes Kommunikationsvermögen
Arbeiten unter zeitlichem Druck ist für sie kein Problem
Die Freude an der Arbeit rundet Ihr Profil ab


Ihre Perspektiven

Mitarbeit in einem wertschätzenden und schlagkräftigen Team
Flache Strukturen, kurze Entscheidungswege
Intensive Einarbeitung
Fortbildungen
Unbefristetes Arbeitsverhältnis
Leistungsorientierte Bezahlung
Familienfreundliche Arbeitsatmosphäre

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter
Angabe Ihres frühestmöglichen Startzeitpunktes und Ihrer Gehaltsvorstellung per E-Mail an:
bewerbung@jungefreiheit.de
Telefonische Rückfragen unter: 030/86 49 53-28 oder 030/86 49 53-0

Die JUNGE FREIHEIT ist eine überregionale deutsche Wochenzeitung mit Sitz in Berlin. Sie zählt zu den
wenigen verlagsunabhängigen Publikationen Deutschlands. Wir haben uns unseren Lesern und
Unterstützern verpflichtet, Informationen umfassend zu recherchieren und wahrheitsgetreu aufzubereiten
sowie klare Standpunkte erkennbar werden zu lassen. Diese Verpflichtung ist in unserer Vision, unserem
Auftrag und den flankierenden Werten verankert.
Sie sind eine engagierte Persönlichkeit, die aus Überzeugung und mit Leidenschaft an unserer
gemeinsamen Sache mitwirken will. Sie sind ein kompetenter Ansprechpartner für die Geschäftsführung in
allen kaufmännischen Belangen und unterstützen auch bei strategischen Aufgabenstellungen.


Ihre Aufgaben

• Steuerung der kaufmännischen Projekte und Prozesse in den Bereichen Print, Online und TV
• Controlling aller relevanten Daten und Durchführung von Wirtschaftlichkeitsberechnungen
• Sicherstellung der laufenden Buchhaltung
• Verbesserung von Prozessen im kaufmännischen Bereich
• Führung und Weiterentwicklung von 12 bis 14 Mitarbeitern
• Enge und kollegiale Zusammenarbeit mit der Geschäftsleitung, dem redaktionellen Bereich sowie mit
Vertrieb und Marketing
• Beitrag zur positiven Außenwirkung des Verlages


Ihr Profil

Abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium oder ein vergleichbarer Abschluss mit
betriebswissenschaftlichem Schwerpunkt mit Berufserfahrung
Kenntnisse in Buchhaltung, Kosten- und Leistungsrechnung
Erfahrung im Aufstellen von Jahresabschlüssen, Bilanzen und Wirtschaftsplänen
Juristisches und steuerliches Grundverständnis
Sie haben Erfahrung im Prozess- und Projektmanagement und denken Automatisierung und
Digitalisierung immer mit
Sie bringen idealerweise Führungserfahrung mit
Ihr sicheres und loyales Auftreten spiegelt Ihre Führungskompetenz wider
Ihre Arbeitsweise ist von Kostenbewusstsein, hoher Eigeninitiative, einer strukturierten
Herangehensweise und Lösungsorientierung geprägt
Die Freude an der Arbeit rundet Ihr Profil ab


Ihre Perspektiven

Leistungsorientierte Bezahlung
Unbefristete Vollzeitstelle mit 40 Wochenarbeitsstunden
Mitarbeit in einem offenen, wertschätzenden Team, in dem Leistung und Engagement anerkannt werden
Verantwortungsvoller Gestaltungs- und Entscheidungsspielraum

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter
Angabe Ihres frühestmöglichen Startzeitpunktes und Ihrer Gehaltsvorstellung per E-Mail an
bewerbung@jungefreiheit.de.

Die JUNGE FREIHEIT ist eine überregionale deutsche Wochenzeitung mit Sitz in Berlin. Sie zählt zu den
wenigen verlagsunabhängigen Publikationen Deutschlands. Wir haben uns unseren Lesern und
Unterstützern verpflichtet, Informationen umfassend zu recherchieren und wahrheitsgetreu
aufzubereiten sowie klare Standpunkte erkennbar werden zu lassen. Diese Verpflichtung ist in unserer
Vision, unserem Auftrag und den flankierenden Werten verankert.

Sie sind eine engagierte Persönlichkeit, die aus Überzeugung und mit Leidenschaft an unserer
gemeinsamen Sache mitwirken will. Sie sind ein kompetenter Ansprechpartner für die
Geschäftsführung in allen kaufmännischen Belangen und unterstützen auch bei strategischen
Aufgabenstellungen.


Ihre Aufgaben

• Eigenverantwortliche Prüfung, Kontierung und Verbuchung von laufenden Geschäftsvorfällen
• Aktive Mitarbeit bei der Erstellung von Monats-/Jahresabschlüssen
• Ansprechpartner für Steuerberater in enger Zusammenarbeit mit dem Verlags-Controlling
• Klärung von Mahnungen und Kontodifferenzen
• Regelmäßiger Austausch mit Kunden und Dienstleistern


Ihr Profil

Abgeschlossene Ausbildung mit kaufmännischem und/oder buchhalterischem Hintergrund
Erste Berufserfahrung in der Buchhaltung
Interesse an abwechslungsreicher und herausfordernder Arbeit
Hohe Zahlenaffinität und strukturierte Arbeitsweise
Sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office-Programmen


Ihre Perspektiven

Mitarbeit in einem wertschätzenden Team
Flache Strukturen, kurze Entscheidungswege
Fortbildungen
Leistungsorientierte Bezahlung
Unbefristetes Arbeitsverhältnis
Mobiles Arbeiten
Familienfreundliche Arbeitsatmosphäre
Zuschuss BVG-Ticket, Betriebliche Altersvorsorge, Mitarbeiter-Vergünstigungen

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter
Angabe Ihres frühestmöglichen Startzeitpunktes und Ihrer Gehaltsvorstellung per E-Mail an:
bewerbung@jungefreiheit.de
Telefonische Rückfragen unter: 030/86 49 53-28 oder 030/86 49 53-0