FAQ

Zur Nutzung Ihres Online-Abos benötigen Sie zunächst ein Benutzerkonto. Hiergelangen Sie direkt zur Registrierung. Ihr Benutzerkonto gilt für jungefreiheit.de, unsere JF-Apps und den JF-Buchdienst. 

Wenige Tage nach der Bestellung erhalten Sie eine Begrüßungsmail, die neben weiteren Informationen zu Ihrem Abo auch Ihre Kundennummer enthält. Mit dieser Kundennummer können Sie nach der Anmeldung Ihr Kundenkonto mit Ihrem Abonnement verknüpfen. 

Für den Zugriff auf Ihr Online-Abo müssen Sie angemeldet sein. Hier können Sie das E-Paper nach Eingabe Ihrer Zugangsdaten direkt herunterladen. 

Wenn Sie sich nicht nach jedem Neustart erneut anmelden wollen, können Sie Ihre Zugangsdaten während der Eingabe in Ihrem Browser hinterlegen.

Wenn Ihnen Ihr Passwort nicht mehr geläufig ist, können Sie hiereine E-Mail zum Zurücksetzen anfordern. Der darin enthaltene Link ist 24 Stunden lang gültig. 

Überprüfen Sie bitte auch Ihren Spam/Junkmail-Ordner, falls Sie die E-Mail in Ihrem Postfach nicht finden können.

Neben der mobilen Variante von jungefreiheit.de steht Ihnen unsere JF-Kiosk-App zum kostenfreien Download für iOS und Android zur Verfügung. Zur Nutzung Ihres Abos muß die App nur einmalig mit Hilfe Ihrer Zugangsdaten freigeschaltet werden. Eine bebilderte Anleitung zur Freischaltung der App finden Sie hier (Link zur PDF einfügen).

Ja, Sie können Ihr Online-Abo auf bis zu drei mobilen Geräten gleichzeitig nutzen. 

Bitte stellen Sie sicher, daß Sie die aktuellste Version der JF-Kiosk-App verwenden. Die JF-Online+ App wird wegen der geringen Nachfrage seit längerem nicht mehr mit Updates versorgt.

Sie können die JF-Kiosk-App kostenfrei im App-Store herunterladen. Neben einer vereinfachten Menüführung bietet die App auch einen verbesserten Lesemodus und regelmäßigen Support. 

Unsere Kommentarfunktion steht wegen des hohen redaktionellen Aufwands aktuell nur zahlenden Abonnenten zur Verfügung. 

Leserbriefe können weiterhin auch ohne Abonnement unter https://jungefreiheit.de/service/kontakt/ eingereicht werden.