Anzeige
Anzeige

Interview

Andy Ngo nach einem Angriff der linksradikalen Antifaschistischen in Portland 2019 Foto: picture alliance / ASSOCIATED PRESS | Dave Killen

Linksextremismus

„Ich dachte, ich würde sterben“

Andy Ngô erlebte als junger Redakteur seiner Studentenzeitung die Gewalt der Antifa – und begann über sie zu berichten. Heute ist der freie Journalist der wohl gefragteste Berichterstatter zu dem Thema in den USA und Autor des jüngst erschienenen Buchs „Unmasked. Inside Antifa’s Radical Plan to Destroy Democracy“. Doch er muß um sein Leben fürchten und hat inzwischen sein Land verlassen.

Waffenlieferungen an die Ukraine

„Nur warme Worte genügen nicht“

Die AfD hat im Bundestag mit großer Mehrheit gegen die Lieferung schwerer Waffen an die Ukraine gestimmt. Einer der wenigen, die vom Fraktionsvotum abwichen, war der Bundestagsabgeordnete Roger Beckamp. Im Interview mit der JUNGEN FREIHEIT spricht er über seine Beweggründe, Sowjet-Nostalgie in der Partei und die Frage, wie dieser Krieg enden könnte. 

SERVICE

Unabhängige Beiträge – seriös recherchiert

Aktuelle JF

Kaufen Sie hier die Ausgabe als PDF oder abonnieren SIe die Print-Ausgabe.

Anzeige
AnzeigeStellenangebote AfD Fraktion Landtag Hessen Assistent Fraktionsvorsitzender

Reportagen, Dokumentationen, Buchvorstellungen, Interviews  – unabhängige Beiträge exklusiv für die Leser der Jungen Freiheit

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Thema Streiflicht