Miniröcke könnten bei moslemischen Asylbewerbern zu Mißverständnissen führen Foto: picture alliance/dpa-Report

Minirockerlaß: Schulleitung rudert zurück

Nach der Empörung über das Minirockverbot an einem bayerischen Gymnasium ist die Schulleitung zurückgerudert. „Es gab nie Kleidervorschriften an dieser Schule und es wird auch künftig keine geben“, sagte der Direktor des Gymnasiums. Zuvor hatte er gewarnt, Miniröcke könnten bei Asylbewerbern, die in der Turnhalle der Schule untergebracht werden, zu Mißverständnissen führen. mehr »
Cover der Vanity Fair: Aus Bruce wird Caitlyn Foto:  picture alliance/Photoshot

Alles nur Konstrukte

Eine Weiße macht sich zur Schwarzen, ein Mann wird zur Frau. Identitätswechsel sind in Mode. Dahinter steht jedoch eine Machtergreifungsstrategie feministischer und antieuropäischer Diskursakteure. Ein Kommentar von Thorsten Hinz. mehr »
Zeitungsständer: Vertrauen in Medien ist gering Foto: dpa
Umfrage50

Deutsche verlieren Vertrauen in Medien

Eine Mehrheit der Deutschen hat laut einer Umfrage kein Vertrauen mehr in die Medien. Die wichtigsten Kritikpunkte waren demnach bewußte Fehlinformation und Manipulation, Einseitigkeit und handwerkliche Mängel. Jeder zehnte Befragte zweifelte die Unabhängigkeit der Presse an. mehr »
Zigeunerhaus in Berlin: Müll und Gewalt Foto: dpa
Kriminalität65

Zigeunerhäuser bereiten Berlin Probleme

Seit Jahren nimmt die Zahl von kriminellen Zigeunerbanden in Berlin zu. Mittlerweile gibt es nach Angaben des Berliner Senates in der Hauptstadt 49 Immobilien, die fast ausschließlich von Roma aus Rumänen und Bulgaren bewohnt werden. Besonders ein Objekt hat sich zum Kriminalitätsschwerpunkt entwickelt. mehr »
Besucher betrachten den Entwurf des taz-Neubaus: Die taz nimmt gerne Geld vom Saat Foto: picture alliance / dpa
Berlin27

Rot-grüner Subventionspalast

Wie unabhängig ist die „taz“, wenn sie Millionen Euro vom Staat nimmt? Ein siebengeschossiges Bürohaus, das die linke Zeitung als neue Firmenzentrale plant, zeigt, wie Anspruch und Wirklichkeit auseinanderklaffen. mehr »
Sanel M. versteckt sein Gesicht: Urteil gefällt Foto: dpa
Tat in Offenbach89

Drei Jahre Haft für Tugçe-Schläger

Im Prozeß um die getötete Studentin Tugçe Albayrak ist das Urteil gefallen. Der in Serbien geborene, mehrfach vorbestrafte Sanel M. wurde wegen Körperverletzung mit Todesfolge zu drei Jahren Jugendhaft verurteilt. Der Fall hatte deutschlandweit für Aufsehen gesorgt. mehr »
Brautmode für lesbische Frauen: Versuch einer konservativen Rechtfertigung der Homo-Ehe Foto:  picture alliance / dpa
Homo-Ehe120

Die Kontinuität des Lebens sichern

Der Versuch einer Rechtfertigung der Homo-Ehe als „konservatives Projekt“ ist zum Scheitern verurteilt. Denn die Ehe hat eine Basis naturhafter Art, zu der gleichgeschlechtliche Partnerschaften nichts beitragen können. Ein Kommentar von Karlheinz Weißmann. mehr »