Afrikaner auf dem Weg nach Malta: EU-Bürger sind unzufrieden Foto:  picture alliance/Photoshot
Umfrage8

EU-Bürger unzufrieden mit Einwanderungspolitik

Die Mehrheit der Bürger in der Europäischen Union ist mit der Einwanderungspolitik von EU und Nationalstaaten nicht einverstanden. Laut einer Umfrage des Eurobarometers wünschen sich 82 Prozent zusätzliche Maßnahmen zur Bekämpfung der illegalen Einwanderung. Auch der EU selbst mißtrauen die Bürger. mehr »
Bild-Chef Kai Diekmann: Deutsche mißtrauen den Medien Foto: dpa
Ukraine-Krise35

Vertrauen in Medien sinkt immer weiter

Das Vertrauen in die traditionellen Medien schwindet. Laut einer Umfrage sank die Zahl derjenigen, die großes oder sehr großes Vertrauen zu den Medien haben, von 40 Prozent (April 2012) auf 29 Prozent (Dezember 2014). Viele Befragte warfen der Presse fehlerhafte und falsche Berichterstattung vor. mehr »
Pegida-Demonstration in Dresden Foto: picture alliance/ZB/dpa
Meinung44

Pegida und das Beben im Parteiensystem

Die Pegida-Panik wächst in den Reihen der politisch-medialen Klasse. Ein Gradmesser sind die zunehmend hysterischen Wortmeldungen von Exponenten der Kartellparteien. Doch die Verbalkeulen scheinen die Proteste bislang eher zu befeuern. Ein Kommentar von Michael Paulwitz. mehr »
Bundeswehr-Soldaten bilden Kurden aus: Mission bis 2016 Foto: dpa
Bundeswehr27

Bundesregierung beschließt Irak-Einsatz

Die Bundesregierung hat die Entsendung von bis zu 100 deutschen Soldaten in den Nordirak beschlossen. Dort sollen die Einsatzkräfte kurdische Truppen für den Kampf gegen den „Islamischen Staat“ (IS) ausbilden. Der greift in seiner Führungsebene zunehmend auf Islamisten mit deutscher Staatsangehörigkeit zurück. mehr »
Die Simpsons: Nach 25 Jahren noch immer Kult Foto: dpa
Kultserie18

Philosoph Homer

Vor 25 Jahren sendete der amerikanische Fernsehsender Fox die erste Pilotfolge der Zeichentrickserie „Die Simpsons“. Selten hat eine Serie den „American Way of Life“ so herrlich unbekümmert auseinandergenommen. Eine persönliche Liebeserklärung von JF-Redakteur Henning Hoffgaard an die gelbe Kultfamilie. mehr »
Hamas-Anhänger: EU nutzte Pressebericht als Quelle Foto: picture alliance
Aus Verfahrensgründen25

EU-Gericht streicht Hamas von Terrorliste

Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat angeordnet, die Hamas von der Terrorliste der Europäischen Union zu streichen. Die Richter monierten, daß die Staatengemeinschaft sich 2001 bei ihrer Beurteilung der radikalislamischen Gruppierung vor allem auf Informationen aus dem Internet und der Presse berufen hatte. mehr »
Oppermann, Fahimi, Gabriel: SPD-Spitze im Glashaus Foto: dpa
Meinung31

SPD im Glashaus

Wie man es dreht und wendet, der Fall Edathy wird zum Fall SPD – und zum peinlichen Offenbarungseid für die politische Klasse. Vor allem bei der SPD-Führung, die selbstgerecht immer wieder mit dem Finger auf andere zeigt, bröckelt die Fassade. Ein Kommentar von Michael Paulwitz. mehr »
Werner Patzelt: Der Dresdner Politikwissenschaftler rät der Politik, die Pegida-Demonstranten ernst zu nehmen Foto: picture alliance/ZB/dpa
Interview zu Pegida72

Patzelt: Demonstranten nicht als Rechtsradikale abtun

„Nazis in Nadelstreifen“ oder einfach besorgte Bürger? Deutschland diskutiert derzeit über die Demonstrationen von Pegida. Der Dresdner Politikwissenschaftler Werner Patzelt rät im Interview mit der JUNGEN FREIHEIT, die Proteste ernst zu nehmen. Die Demonstranten einfach als Rechtsradikale abzutun, sei falsch. mehr »
Häftling in Abu Ghuraib: Mehrheit der Amerikaner befürwortet Folter Foto:  picture alliance / ZUMA Press
Menschenrechte38

51 Prozent der US-Amerikaner befürworten Folter

Die Mehrheit der Amerikaner hat Folter durch die CIA befürwortet. Laut einer Umfrage haben 51 Prozent der Befragten angegeben, die von der CIA im „Krieg gegen den Terror“ begangenen Folterungen seien gerechtfertigt gewesen. Lediglich 29 Prozent hielten die Methoden für übertrieben. mehr »