UN-Soldaten auf den Golan-Höhen: Islamisten verschleppen Blauhelme Foto: dpa
Beobachtermission0

Syrien: Radikale Muslime verschleppen 43 UN-Soldaten

Die islamistische Al-Nusra-Front hat laut arabischen Medien 43 UN-Beobachter auf der syrischen Seite der Golan-Höhen festgesetzt. 81 weitere wurden eingekesselt. Syrische Rebellen versuchen seit Tagen, die Grenzregion zu Israel zu erobern. Wie es den UN-Beobachtern geht und wo sie sich derzeit aufhalten, ist derzeit unklar. mehr »
Kosake vom Maidan zeigt Munition: Mit Fakten wollen die wenigsten konfrontiert werden Foto: Billy Six
Maidan-Massaker3

Niemanden interessieren Fakten

Lange schien die Sache eindeutig. Anhänger des gestürzten ukrainischen Präsidenten Viktor Janukowitsch sollen für das Massaker auf dem Maidan im Februar verantwortlich gewesen sein. JF-Reporter Billy Six ist den wichtigsten Spuren nachgegangen und kommt zu einem anderen Schluß. mehr »
taz-Ausgabe und Geldscheine: Niederlage vor Gericht Foto: dpa
Gerichtsurteil8

Konservatives Internetportal setzt sich gegen „taz“ durch

Die linke Tageszeitung taz darf die konservative Nachrichtenseite „Blu-News“ nicht als „neonazistisch“ bezeichnen. Dies geht aus einem Urteil des Landgerichts München hervor, das der JUNGEN FREIHEIT vorliegt. Demnach muß die taz im Falle einer Zuwiderhandlung ein Ordnungsgeld in Höhe von bis zu 250.000 Euro zahlen. mehr »
Prorussische Rebellen Anfang August: Rußland bestreitet Einmarsch Foto:  picture alliance/AP Photo
Separatisten22

Ukraine wirft Rußland militärische Invasion vor

Die ukrainische Armee hat nach eigenen Angaben die Kontrolle über mehrere Städte an der Grenze zu Rußland verloren. „Gestern gingen die Stadt Nowoasowsk sowie eine Reihe von Ortschaften unter die Kontrolle russischer Militärs“, teilte der nationale Sicherheitsrat in Kiew am Donnerstag mit. mehr »
Bernd Lucke im sächsischen Wahlkampf: Die Zukunft der Partei steht auf Messers Schneide Foto: AfD-Erzgebirge
Meinung18

Die Stunde der Wahrheit

Die AfD steht vor ihrem politischen Durchbruch. Vor den Landtagswahlen zeigen sich nun jedoch Bruchlinien in der jungen Partei, die ihren Erfolg bedrohen. Dabei sollte allen Beteiligten das Schicksal der Piratenpartei ein mahnendes Beispiel sein. Ein Kommentar von JF-Chefredakteur Dieter Stein. mehr »
E-Zigarette: WHO fordert strenge Maßnahmen Foto:  picture alliance/KEYSTONE
Studie29

WHO für strenge Regulierung von E-Zigaretten

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat strenge Maßnahmen gegen E-Zigaretten gefordert. Im Gespräch sind unter anderem Rauch- und Werbeverbote sowie die Ächtung von Geschmacksrichtungen, die für Jugendliche attraktiv sein könnten. Im Oktober sollen die Mitgliedsstaaten auf einem Treffen über die Vorschläge diskutieren. mehr »
Klaus Wowereit: Rücktritt zum 11. Dezember Foto: dpa

Wowereit kündigt Rücktritt an

Berlins Regierender Bürgermeister Klaus Wowereit (SPD) hat seinen Rücktritt angekündigt. Wowereit will sein Amt am 11. Dezember niederlegen. Als Grund gab er die Debatte über seine erneute Kandidatur bei den kommenden Wahlen an. Dies habe „wenig Nutzen für die Partei und viel Schaden für die Regierungsarbeit“ gebracht. Ein Nachfolger steht noch nicht fest. mehr »