JVA in Nordrhein-Westfalen: Jeder vierte Häftling ist Ausländer Foto: dpa
Nordrhein-Westfalen14

Jeder vierte Häftling ist Ausländer

Der Ausländeranteil in nordrhein-westfälischen Gefängnissen steigt weiter. Im März hatten 25,2 Prozent der Häftlinge keine deutsche Staatsangehörigkeit. Das sind laut dem statistischen Landesamt 0,9 Prozent mehr als noch 2013. Nordrhein-Westfalen hat einen Ausländeranteil von 9,2 Prozent. mehr »
Asylbewerber in Niedersachsen: Mieter werden herausgedrängt Foto: dpa
Niedersachsen35

Mieter müssen Asylbewerbern weichen

Knapp 30 Mieter in Osnabrück müssen ihre Wohnungen verlassen, damit die Stadt weitere Asylbewerber aufnehmen kann. Der Osnabrücker Sportclub (OSC), der die frühere Landwehrkaserne von den Stadtwerken gepachtet hat, forderte die Mieter Anfang September auf, ihre Wohnungen binnen drei Wochen zu räumen. mehr »
Fraktionschef Volker Kauder (CDU) will die AfD auch weiterhin ignorieren Foto: picture alliance/dpa
Nach Landtagswahlen49

CDU streitet über Umgang mit der AfD

Nach dem guten Abschneiden der Alternative für Deutschland (AfD) bei den Landtagswahlen in Brandenburg und Thüringen ist der Streit in der Union um den Umgang mit den Euro-Kritikern neu entbrannt. Konservative CDU-Politiker fordern, die Union dürfe die AfD nicht weiter ignorieren. mehr »
Schüler aus Einwandererfamilien scheitern häufiger als ihre deutschen Mitschüler Foto: picture alliance/dpa
Bildung96

Özoguz beklagt Benachteiligung ausländischer Schüler

Kinder aus Einwandererfamilien verlassen die Schule wesentlich häufiger ohne einen Abschluß als ihre deutschen Mitschüler. Laut der Integrationsbeauftragte der Bundesregierung, Aydan Özoguz (SPD), könnte „die pauschalierende Betrachtung von ‘Migrantenkindern’“ dafür verantworlich sein. mehr »
Jimmie Åkesson: Konservative und Linke ohne Mehrheit Foto:  picture alliance/IBL Schweden
Wahl zum Reichstag13

Schwedendemokraten legen deutlich zu

Die Schwedendemokraten haben bei der Wahl zum Reichstag deutlich an Stimmen gewonnen. Die Partei konnte ihr Ergebnis auf 12,9 Prozent mehr als verdoppeln (2010: 5,7 Prozent). Weder Konservative noch Linksbündnis verfügen über eine Mehrheit. mehr »
Der Erfolg der AfD geht weiter Foto: picture alliance/dap
Meinung73

Neues Kräftetrapez der Berliner Republik

Der Siegeszug der AfD geht weiter. Mit dem Einzug in die Landtage von Brandenburg und Thüringen setzt die junge Partei anderthalb Jahre nach ihrer Gründung ihre Erfolgsserie fort. Ein Kommentar von JF-Chefredakteur Dieter Stein. mehr »
Die AfD ist bei den Wahlen in Brandenburg und Thüringen in die Landtage eingezogen Foto: picture alliance/dap
Landtagswahlen29

Wahlerfolg der AfD hält an

Die Alternative für Deutschland (AfD) hat bei den Landtagswahlen in Brandenburg und Thüringen erneut punkten können. Die Euro-Kritiker zogen zweistellig in die Landtage von Potsdam und Erfurt ein. mehr »
Willkommen in Schottland: Setzt das Referendum eine Dominokette in Gang? Foto:  picture alliance / dpa
Referendum25

Domino in Dùn Èideann

Der 18. September ist ein Schlüsseldatum für ganz Europa, nicht nur für die Schotten. Ihr Votum wird sich auf Europas Vielfalt auswirken. Fällt der schottische Dominostein, wäre das nicht zuletzt ein Mißtrauensvotum gegen das zentralistisch dominierte Europa. mehr »