Assyrische Christen in Syrien: Ihre Heimat verteidigen Foto: Facebook / NPU

Kampflos ergeben sie sich nicht

Syrien und Irak: Von der Öffentlichkeit kaum bemerkt, rüsten sich christliche Milizen zur Verteidigung ihres Stammlandes Ninive. Die orientalische Christenheit soll nach dem Willen der radikalislamischen Miliz Islamischer Staat (IS) gänzlich verschwinden. mehr »
Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble: Deutschland ist längst nicht mehr Herr des Verfahrens Foto:  picture alliance / AP Photo
Grexit75

An der Realität vorbei

Schwachsinn ist, immer wieder dasselbe zu tun und jedesmal ein anderes Ergebnis zu erwarten. Die schier unendliche Geschichte der griechischen Insolvenzverschleppung geht in diesem Frühjahr ins sechste Jahr. Ein Kommentar von Bruno Bandulet. mehr »
Bezirksstadträtin Lioba Zürn-Kasztantowicz (SPD) findet die Biographie von Turnvater Jahn zu „zwiespältig“ Foto: Christiane Trabert/berlin.de

Schwer vermittelbar

Die Turnvater-Jahn-Grundschule im Berliner Stadtteil Prenzlauer Berg soll einen neuen Namen erhalten. Schullleitung und Bezirk „schämen sich für den Namenspatron“. Die Biographie des Pädagogen Friedrich Ludwig Jahn sei „sehr national geprägt“. mehr »
Hassan al-Thawadi, Generalsekretär des WM-des Organisationskomitees aus Katar Foto: picture alliance/AA
Fußball-WM 202269

Fifa, Scheichs und Ramadan

Weil es im Sommer in Katar ziemlich heiß ist, soll die Fußball-WM 2022 dort nun im Winter stattfinden. Der Kompromißvorschlag, das Turnier auf den Frühling zu verschieben, scheiterte am Ramadan – und an der Feigheit der Klub- und Ligafunktionäre. Ein Kommentar von Michael Paulwitz. mehr »
Der Bremer Pastor Olaf Latzel: Christen müssen das erste Gebot ernst nehmen Foto: picture alliance/dpa
Streiflicht36

Zeit für eine Reformation

Statt sich die Frage zu stellen, weshalb Pastor Olaf Latzels Kirche jeden Sonntag brechend voll ist, stellen ihn 70 Amtsbrüder an den Pranger. Nun hat sich sogar die Bremer Bürgerschaft distanziert. Die „Spätzeit des Christentums“ hat begonnen. Ein Kommentar von JF-Chefredakteur Dieter Stein. mehr »
Moslems in einer Wiener Moschee: Neues Islamgesetz beschlossen Foto: picture alliance / Jürg Christandl / KURIER / picturedesk.com
Integration46

Österreich beschließt Islamgesetz

Der österreichische Nationalrat hat ein Gesetz beschlossen, das Moslems weitreichende Rechte einräumt. Unter anderem werden islamische Feiertage und das Freitagsgebet unter besonderen staatlichen Schutz gestellt und ein islamisches Theologiestudium eingerichtet. mehr »