Christen im Irak: „Wir müssen handeln“ Foto:  picture alliance
Verfolgung3

Irakischer Bischof warnt vor Auslöschung des Christentums

Der chaldäisch-katholische Erzbischof Bashar Warda hat vor einem Verschwinden des Christentums im Irak gewarnt. „Wir haben wirklich Angst, daß es in zehn Jahren keine Christen mehr im Irak gibt“, sagte Warda am Montag auf dem Kongreß „Menschenrecht Religionsfreiheit“ in Berlin. mehr »
Ukrainische Soldaten bei Kramatorsk im Osten des Landes Foto: picture alliance/dpa
Ukraine-Krise8

Verspekuliert

Die Zeichen in der Ukraine-Krise stehen auf Konfrontation und Spaltung. Kompromißvorschläge – etwa eine „finnlandisierte“, blockfreie und dezentralisierte Ukraine mit weitgehender Autonomie ihrer disparaten Landesteile – haben in dieser Lage kaum eine Chance. Ein Kommentar von Miachel Paulwitz. mehr »
FAZ-Schriftzug: Kahlschlag im Verlag Foto: JF
Krise der Tageszeitungen25

„FAZ“ muß 200 Stellen abbauen

Die „Frankfurter Allgemeine Zeitung“ muß in den kommenden zwei bis drei Jahren 200 Stellen abbauen. Darüber informierte die Geschäftsführung die Mitarbeiter am Dienstag nach Informationen des Mediendienstes Kress.de. Demnach sollen 160 Stellen im Verlag und 40 in der Redaktion wegfallen. mehr »
JVA in Nordrhein-Westfalen: Jeder vierte Häftling ist Ausländer Foto: dpa
Nordrhein-Westfalen28

Jeder vierte Häftling ist Ausländer

Der Ausländeranteil in nordrhein-westfälischen Gefängnissen steigt weiter. Im März hatten 25,2 Prozent der Häftlinge keine deutsche Staatsangehörigkeit. Das sind laut dem statistischen Landesamt 0,9 Prozent mehr als noch 2013. Nordrhein-Westfalen hat einen Ausländeranteil von 9,2 Prozent. mehr »
Asylbewerber in Niedersachsen: Mieter werden herausgedrängt Foto: dpa
Niedersachsen57

Mieter müssen Asylbewerbern weichen

Knapp 30 Mieter in Osnabrück müssen ihre Wohnungen verlassen, damit die Stadt weitere Asylbewerber aufnehmen kann. Der Osnabrücker Sportclub (OSC), der die frühere Landwehrkaserne von den Stadtwerken gepachtet hat, forderte die Mieter Anfang September auf, ihre Wohnungen binnen drei Wochen zu räumen. mehr »
Fraktionschef Volker Kauder (CDU) will die AfD auch weiterhin ignorieren Foto: picture alliance/dpa
Nach Landtagswahlen51

CDU streitet über Umgang mit der AfD

Nach dem guten Abschneiden der Alternative für Deutschland (AfD) bei den Landtagswahlen in Brandenburg und Thüringen ist der Streit in der Union um den Umgang mit den Euro-Kritikern neu entbrannt. Konservative CDU-Politiker fordern, die Union dürfe die AfD nicht weiter ignorieren. mehr »
Schüler aus Einwandererfamilien scheitern häufiger als ihre deutschen Mitschüler Foto: picture alliance/dpa
Bildung98

Özoguz beklagt Benachteiligung ausländischer Schüler

Kinder aus Einwandererfamilien verlassen die Schule wesentlich häufiger ohne einen Abschluß als ihre deutschen Mitschüler. Laut der Integrationsbeauftragte der Bundesregierung, Aydan Özoguz (SPD), könnte „die pauschalierende Betrachtung von ‘Migrantenkindern’“ dafür verantworlich sein. mehr »