Anzeige
Anzeige

JF-Thema: Achtung Inflation: Wohlstand in Gefahr!

JF-Thema: Achtung Inflation: Wohlstand in Gefahr!

JF-Thema: Achtung Inflation: Wohlstand in Gefahr!

Thorsten Polleit im JF-Exklusiv-Interview Foto: JF
Thorsten Polleit im JF-Exklusiv-Interview Foto: JF
Thorsten Polleit im JF-Exklusiv-Interview Foto: JF
JF-Thema
 

Achtung Inflation: Wohlstand in Gefahr!

Die Inflationsrate steigt weiter. Medien und Politik sehen die Ursache dafür oft im Ukrainekrieg. In Wahrheit liegen die Gründe jedoch viel tiefer, erklärt Ökonom Thorsten Polleit im JF-TV Interview. Zudem verrät der Wirtschaftswissenschaftler, in was derzeit investiert werden sollte.
Anzeige

Die Inflationsrate steigt weiter. Im März betrug sie bereits 7,3 Prozentpunkte. Medien und Politik sehen die Ursache dafür oft im Ukrainekrieg. In Wahrheit liegen die Gründe jedoch viel tiefer, erklärt Thorsten Polleit, Chefökonom des Degussa Goldhandels, im JF-TV Interview.

Eine vorübergehend zweistellige Inflationsrate im Euroraum hält der Ökonom für möglich. Dadurch würden sich Waren und Dienstleistungen dramatisch verteuern, während Ersparnisse ihren Wert verlören. Die Bürger sollten vom Staat keine Hilfe erwarten. Wie sie ihr Vermögen schützen können, erklärt Polleit im JF-Gespräch.

Als eine Möglichkeit empfiehlt der Wirtschaftswissenschaftler, in Edelmetalle wie Gold und Silber zu investieren. Zudem sollten auch weltweite Aktien oder ETF nicht vernachlässigt werden. „Nicht alles in ein Körbchen zu legen“, sondern das Risiko streuen, lautet sein Tipp. Die Bürger müßten sich darüber im Klaren sein, „daß die Inflation kein vorübergehendes Problem sein wird.“ Für die Zukunft prognostiziert Polleit eine weltweite Plan- und Lenkungswirtschaft.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Thorsten Polleit im JF-Exklusiv-Interview Foto: JF
Anzeige
Anzeige
Probeabo JF 2021 Gratis lesen

Der nächste Beitrag

aktuelles