Anzeige
AnzeigeLangen Müller, Fritz Söllner, Rechtsstaat, Freiheit, Energiekrise, Thilo Sarrazin

Ukraine-Krieg: Schlacht um Cherson: Vorstöße und Partisanenangriffe

Ukraine-Krieg: Schlacht um Cherson: Vorstöße und Partisanenangriffe

Ukraine-Krieg: Schlacht um Cherson: Vorstöße und Partisanenangriffe

Ukrainische Soldaten beim Transport: im Osten und Süden - wie um Cherson - wird hart gekämpft Foto: picture alliance / ASSOCIATED PRESS | Leo Correa
Ukrainische Soldaten beim Transport: im Osten und Süden - wie um Cherson - wird hart gekämpft Foto: picture alliance / ASSOCIATED PRESS | Leo Correa
Ukrainische Soldaten beim Transport: im Osten und Süden – wie um Cherson – wird hart gekämpft Foto: picture alliance / ASSOCIATED PRESS | Leo Correa
JF-Plus Icon Premium Ukraine-Krieg
 

Schlacht um Cherson: Vorstöße und Partisanenangriffe

Die südukrainische Stadt Cherson ist seit Kriegsbeginn unter russischer Kontrolle. Nun kursieren in sozialen Medien Berichte, wonach wahlweise ukrainische Truppen zur Rückeroberung angreifen oder pro-ukrainische Partisanen dort in die Offensive gehen. Derweil gibt es nicht nur zwischen Ukrainern und Russen mit längerer Kriegsdauer wachsende Entfremdung. Eine Lageeinschätzung von Ferdinand Vogel.

JFT_Icon-no

Jetzt gratis weiterlesen

Digitaler Zugang

  • Alle Artikel auf jungefreiheit.de frei
  • JUNGE FREIHEIT als E-Paper und via App

Digitaler Zugang für Print-Abonnenten

  • Alle Artikel auf jungefreiheit.de und in der App frei
  • JUNGE FREIHEIT als E-Paper
  • Ergänzend zu Ihrem Abonnement

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier Anmelden

Ukrainische Soldaten beim Transport: im Osten und Süden – wie um Cherson – wird hart gekämpft Foto: picture alliance / ASSOCIATED PRESS | Leo Correa
Anzeige
Anzeige
Probeabo JF 2021 Gratis lesen

Der nächste Beitrag