Türkischer Autokorso (Symbolbild) Foto: picture alliance/ dpa
Einwanderung

Türkische Hochzeitsgesellschaft legt Verkehr auf Autobahn lahm

ESSLINGEN. Eine türkische Hochzeitsgesellschaft hat am Samstag den Verkehr auf der Autobahn 8 lahmgelegt. Mehrere Fahrzeuge blockierten laut Polizei zwischen Esslingen und der Raststätte Gruibingen alle Fahrsteifen, bremsten, blieben stehen und hupten. An den Autos waren türkische Flaggen angebracht und die Warnblinker eingeschaltet.

Zudem soll es dabei zu teils gefährlichen Manövern und wilden Fahrstreifenwechseln gekommen sein. Nach Zeugenangaben handelte es sich bei den Fahrzeugen um drei bis vier Autos sowie einen Lastwagen. Unfälle ereigneten sich nicht. Einige Mitglieder der Hochzeitsgesellschaft konnten von der Polizei aufgegriffen und verhört werden.

Vor zwei Jahren hatte eine türkische Hochzeitsgesellschaft die Autobahn 2 bei Hannover blockiert. Damals hatten die Festteilnehmer mit 13 Fahrzeugen alle drei Fahrstreifen gesperrt und so einen Stau verursacht. Gegenüber den Beamten, die den Korso anhielten, verhielten sich die Hochzeitsgäste seinerzeit so aggressiv, daß die Polizisten Verstärkung rufen mußten. (tb)

Türkischer Autokorso (Symbolbild) Foto: picture alliance/ dpa

Unterstützung

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat: Unterstützen Sie die JF mit einer Spende.

Der nächste Beitrag

ähnliche Themen

aktuelles