Anzeige
AnzeigeGEZ-Zwangsgebühren sofort abschaffen!

Umweltschützer bleiben unter sich: „Fridays for Future“-Klima-Camp: Zwischen Rock und Revolution

Umweltschützer bleiben unter sich: „Fridays for Future“-Klima-Camp: Zwischen Rock und Revolution

Umweltschützer bleiben unter sich: „Fridays for Future“-Klima-Camp: Zwischen Rock und Revolution

"Fridays for Future" demonstriert gegen den Klimawandel (Symbolbild) Foto: picture alliance / imageBROKER | Walter G. Allgöwer
"Fridays for Future" demonstriert gegen den Klimawandel (Symbolbild) Foto: picture alliance / imageBROKER | Walter G. Allgöwer
„Fridays for Future“ demonstriert gegen den Klimawandel (Symbolbild) Foto: picture alliance / imageBROKER | Walter G. Allgöwer
JF-Plus Icon Premium Umweltschützer bleiben unter sich
 

„Fridays for Future“-Klima-Camp: Zwischen Rock und Revolution

Um die Anhängerschar auch in den Ferien zu mobilisieren, muß ihr auch etwas geboten werden. So fährt das Klima-Camp der „Fridays for Future“-Bewegung am Hamburger Stadtrand auch Live-Musik und Lachyoga auf. Bei der Rekrutierung neuer Mitstreiter tun sich jedoch Probleme auf. Eine Reportage.

JFT_Icon-no

Jetzt gratis weiterlesen

Digitaler Zugang

  • Alle Artikel auf jungefreiheit.de frei
  • JUNGE FREIHEIT als E-Paper und via App

Digitaler Zugang für Print-Abonnenten

  • Alle Artikel auf jungefreiheit.de und in der App frei
  • JUNGE FREIHEIT als E-Paper
  • Ergänzend zu Ihrem Abonnement

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier Anmelden

„Fridays for Future“ demonstriert gegen den Klimawandel (Symbolbild) Foto: picture alliance / imageBROKER | Walter G. Allgöwer
Anzeige
Anzeige
Probeabo JF 2021 Gratis lesen

Der nächste Beitrag