Anzeige
Anzeige

Protestsimulation: Grüne inszenieren bedrohliches Schmierentheater um Lützerath

Protestsimulation: Grüne inszenieren bedrohliches Schmierentheater um Lützerath

Protestsimulation: Grüne inszenieren bedrohliches Schmierentheater um Lützerath

Polizisten tragen die Klimaschützerin Greta Thunberg von den Protesten bei Lützerath weg. Protest gegen grüne Klimapolitik ist nur Kulissenschieberei.
Polizisten tragen die Klimaschützerin Greta Thunberg von den Protesten bei Lützerath weg. Protest gegen grüne Klimapolitik ist nur Kulissenschieberei.
Teil der Grünen-Inszenierung: Polizisten tragen Klimaschützerin Greta Thunberg weg – die lächelt entspannt dabei Foto: picture alliance/dpa | Roberto Pfeil
JF-Plus Icon Premium Protestsimulation
 

Grüne inszenieren bedrohliches Schmierentheater um Lützerath

Die Lützerath-Inszenierung der Grünen in all ihren Facetten wirkt wie eine Drohung. Denn nahezu alle Akteure von Politik und Medien transportieren deren Narrative. Angeblicher Protest ist nur eine Simulation und die Ikonen der Klimaschützer strahlen heller. Ein Kommentar von Thorsten Hinz.

JFT_Icon-no

Jetzt gratis weiterlesen

Digitaler Zugang

  • Alle Artikel auf jungefreiheit.de frei
  • JUNGE FREIHEIT als E-Paper und via App

Digitaler Zugang für Print-Abonnenten

  • Alle Artikel auf jungefreiheit.de und in der App frei
  • JUNGE FREIHEIT als E-Paper
  • Ergänzend zu Ihrem Abonnement

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier Anmelden

Teil der Grünen-Inszenierung: Polizisten tragen Klimaschützerin Greta Thunberg weg – die lächelt entspannt dabei Foto: picture alliance/dpa | Roberto Pfeil
Anzeige
Anzeige

Der nächste Beitrag

ähnliche Themen
aktuelles