Familienschützer in Stuttgart: 200.000 Unterschriften gegen Bildungsplan Foto:  picture alliance/Geisler-Fotopress
Baden-Württemberg13

Petitionsausschuß diskutiert grün-roten Bildungsplan

Der baden-württembergische Petitionsausschuß wird sich voraussichtlich am 8. Oktober mit dem Protest gegen den Bildungsplanentwurf befassen. Rund 200.000 Bürger haben sich an einer Internet-Petition beteiligt, die Werbung für „Akzeptanz sexueller Vielfalt“ in den allgemeinbildenden Schulen verhindern soll. mehr »
Henryk M. Broder: Preisverleihung mit Eklat Foto: picture alliance
Preisverleihung in Berlin54

… und dann kam Broder

Es hätte so ein schöner Abend werden können. Wenn die „Europa-Union Deutschland“ zu einer Preisverleihung lädt, geht es vor allem um eines: sich selbst und die Europäische Union zu feiern. Das funktionierte auch wunderbar. Bis Henryk M. Broder das Podium betritt. Ein Bericht von Henning Hoffgaard. mehr »
Sven Lau: Scharia-Streifen weiten sich aus Foto: dpa
Islamisierung82

„Scharia-Polizisten“ nun auch in Bonn und Köln

Nach Wuppertal und Köln gehen selbsternannte „Scharia-Polizisten“ nun offenbar auch in Bonn auf Streife. Ein entsprechendes Video wurde von dem Islamisten Sven Lau im Internet präsentiert. Die Bonner Polizei hat derzeit allerdings keine Hinweise auf entsprechende Patrouillen. mehr »
Marsch für das Leben in Berlin: Mehr Teilnehmer als 2013 Foto: dpa
Lebensschutz41

Mehr als 5.000 beim „Marsch für das Leben“

Etwa 5.000 Lebensschützer haben am Sonnabend in Berlin gegen Abtreibung und Euthanasie demonstriert. Der Vorsitzende des Bundesverbandes Lebensrecht (BVL), Martin Lohmann, zeigte sich erfreut über die Resonanz. „Auch und gerade unter jüngeren Menschen wächst die Sensibilität für das Leben“, betonte Lohmann in seiner Rede. mehr »
Polizeiwagen (Symbolfoto): Drei ermittlungsverfahren Foto: dpa
Ausländergewalt68

Celle: Kurden wüten in Krankenhaus

„Ihr habt unsere Mutter sterben lassen, wir töten Euch.“ Mitglieder einer kurdischen Großfamilie haben Anfang der Woche in einem Krankenhaus im niedersächsischen Celle randaliert und das Personal bedroht. Ein Polizeisprecher sagte der JUNGEN FREIHEIT, es seien drei Ermittlungsverfahren eingeleitet worden. mehr »
JVA in Nordrhein-Westfalen: Jeder vierte Häftling ist Ausländer Foto: dpa
Nordrhein-Westfalen41

Jeder vierte Häftling ist Ausländer

Der Ausländeranteil in nordrhein-westfälischen Gefängnissen steigt weiter. Im März hatten 25,2 Prozent der Häftlinge keine deutsche Staatsangehörigkeit. Das sind laut dem statistischen Landesamt 0,9 Prozent mehr als noch 2013. Nordrhein-Westfalen hat einen Ausländeranteil von 9,2 Prozent. mehr »
Linksextremisten in Berlin: Antifa sagt beim Abschied leise Servus Foto:  picture alliance/CITYPRESS 24

Linksextreme Gruppierung gibt auf

Eine der wichtigsten linksextremen Gruppierungen in Berlin hat sich aufgelöst. Die vom Verfassungsschutz beobachtete Antifaschistische Linke Berlin (ALB) teilte mit, in vielen zentralen Fragen habe keine Einigkeit mehr bestanden. „Unseres Erachtens befindet sich die klassische Antifa-Bewegung in einer Krise.“ mehr »
Schwimmunterricht: Die Hälfte der Grundschüler kann nicht schwimmen Foto: dpa
Ausbildung35

Immer weniger Grundschüler können schwimmen

Die Zahl der Schüler, die am Ende der vierten Klasse nicht schwimmen können, ist seit 2004 deutlich gestiegen. Insgesamt stieg der Anteil der Nichtschwimmer von 33,9 Prozent auf 50 Prozent, sagte eine Sprecherin des niedersächsischen Landesverbands der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG). mehr »