Namensschild: Nach zwei Jahren erhält Gurlitt seine Bilder wieder Foto: dpa
Kunstsammlung26

Cornelius Gurlitt erhält seine Bilder zurück

Der Fall sorgte deutschlandweit für Aufsehen. Die Behörden beschlagnahmten 2012 mehr als 1.400 Bilder des Kunsthändlersohns Cornelius Gurlitt. Erst ging es um den verdacht der Steuerhinterziehung, später dann um angebliche Raubkunst. Nun erhält Gurlitt die Bilder zurück. mehr »
Nachgestellter Einbruch: Die Zahl der Delikte steigt Foto:  picture alliance/APA/picturedesk.com
Kriminalität19

Immer mehr Wohnungseinbrüche

Die Zahl der Wohnungseinbrüche in Deutschland hat im vergangenen Jahr weiter zugenommen. Insgesamt stieg die Zahl der registrierten Vorfälle um 4,6 Prozent auf 150.700. Verantwortlich dafür sind vor allem Verbrecherbanden aus Osteuropa. mehr »
Friedhof der Georgen-Parochialgemeinde: Lob von den Grünen Foto: dpa/ZB
Kein Aprilscherz79

Berlin bekommt Lesben-Friedhof

Die Hauptstadt bekommt einen Friedhof ausschließlich für homosexuelle Frauen. Das Areal der evangelischen Georgen-Parochialgemeinde soll am 6. April eröffnet werden. „Wir leben mit Lesben zusammen und wollen auch mit Lesben begraben werden“, sagte eine der Organisatorinnen. mehr »
Angela Merkel besucht eine Berliner Schule: Ernüchternde Ergebnisse Foto:  picture alliance/AA
PISA-Studie44

Deutsche Schüler nur mittelmäßige Problemlöser

Schüler in Deutschland haben über weite Strecken Schwierigkeiten, einfache Probleme zu lösen. Dies geht aus dem neuesten Pisa-Bildungsbericht hervor. Demnach erreichen knapp 20 Prozent der Schüler nicht einmal das Basisniveau und können nur einfachste Aufgaben lösen. mehr »