Anzeige
Anzeige

Prozeß in Düsseldorf: Syrer bekennt sich zu Messerattacken und droht mit neuer Gewalt

Prozeß in Düsseldorf: Syrer bekennt sich zu Messerattacken und droht mit neuer Gewalt

Prozeß in Düsseldorf: Syrer bekennt sich zu Messerattacken und droht mit neuer Gewalt

Der Syrer Maan D ist geständig wegen Mordes und dreifachen Mordversuchs: Im Gericht bekennt er sich zum Islamischen Staat.
Der Syrer Maan D ist geständig wegen Mordes und dreifachen Mordversuchs: Im Gericht bekennt er sich zum Islamischen Staat.
Der Syrer Maan D ist geständig wegen Mordes und dreifachen Mordversuchs: Im Gericht bekennt er sich zum Islamischen Staat Foto: picture alliance/dpa | Christoph Reichwein
JF-Plus Icon Premium Prozeß in Düsseldorf
 

Syrer bekennt sich zu Messerattacken und droht mit neuer Gewalt

Der Duisburger Fitneßstudio-Attentäter Maan D. verbindet sein Geständnis mit der Forderung, sich in einer Fernsehübertragung an das deutsche Volk wenden zu können. Dieses solle dann entscheiden, wer der wahre Verbrecher sei. Von der Verhandlung berichtet Peter Hemmelrath.

IHR DIGITALER ZUGANG.

Einfach registrieren und weiterlesen.

JF Packshot Digital

  • Alle Artikel auf JF online frei
  • Die JF schon jeden Mittwoch als E-Paper und via App
  • Frei mitdiskutieren im Kommentarbereich der JF
JF Packshot Digital

Der Syrer Maan D ist geständig wegen Mordes und dreifachen Mordversuchs: Im Gericht bekennt er sich zum Islamischen Staat Foto: picture alliance/dpa | Christoph Reichwein
Anzeige
Petition AfD Verbot
Anzeige

Der nächste Beitrag