Anzeige
Anzeige

Statistisches Bundesamt: Unternehmensinsolvenzen im vergangenen Jahr deutlich gestiegen

Statistisches Bundesamt: Unternehmensinsolvenzen im vergangenen Jahr deutlich gestiegen

Statistisches Bundesamt: Unternehmensinsolvenzen im vergangenen Jahr deutlich gestiegen

Helm auf einer Baustelle: Die meisten Insolvenzanträge kamen im Oktober aus dem Baugewerbe
Helm auf einer Baustelle: Die meisten Insolvenzanträge kamen im Oktober aus dem Baugewerbe
Helm auf einer Baustelle: Die meisten Insolvenzanträge kamen im Oktober aus dem Baugewerbe Foto: picture alliance / Karl Schöndorfer / picturedesk.com
Statistisches Bundesamt
 

Unternehmensinsolvenzen im vergangenen Jahr deutlich gestiegen

Die von der Energiekrise geprägte vergangene Jahreshälfte hat viele deutsche Unternehmen hart getroffen. Wie sehr viele von ihnen mit Preisschocks und Co. zu kämpfen haben, belegt die horrende Zahl an Insolvenzanträgen im Oktober.
Anzeige


WIESBADEN. Die Zahl der Unternehmensinsolvenzen ist im vergangenen Oktober im Vergleich zum Vorjahresmonat deutlich gestiegen. Rund 17,9 Prozent mehr entsprechende Anträge gingen im Oktober 2022 bei den deutschen Amtsgerichten ein, wie das Statistische Bundesamt am Mittwoch mitteilte.

Schon im vergangenen September waren 17,6 Prozent mehr Unternehmensinsolvenzen als im Vorjahreszeitraum gemeldet worden. Im Folgemonat erhöhte sich die Zahl weiter. Die deutschen Amtsgerichte verzeichneten insgesamt 1.245 entsprechende Anträge.

Die meisten Insolvenzen stammen aus dem Baugewerbe

Die meisten Unternehmensinsolvenzen gab es im Baugewerbe. 251 entsprechende Firmen meldeten ihre mißliche Lage. Gegenüber Oktober 2021 ist das ein Anstieg um 30,1 Prozent. An zweiter Stelle folgte der Handel mit 206 Anträgen und damit einem Zuwachs um 28,8 Prozent.

In die Ergebnisse des Statistischen Bundesamtes fließen Verfahren erst nach einer ersten Entscheidung des Insolvenzgerichts ein. Der tatsächliche Zeitpunkt, zu dem ein entsprechender Antrag gestellt wurde, liegt somit in vielen Fällen rund drei Monaten zurück. (zit)

Helm auf einer Baustelle: Die meisten Insolvenzanträge kamen im Oktober aus dem Baugewerbe Foto: picture alliance / Karl Schöndorfer / picturedesk.com
Anzeige
Anzeige

Der nächste Beitrag

ähnliche Themen