Guido Reil: Der AfD-Politiker wurde selbst Opfer von linksradikalen Anschlägen Foto: JF-TV
JF-TV

Essener Tafelrunde

Alte Menschen, bei denen die Rente nicht reicht oder alleinerziehende Mütter – so sieht das Zielpublikum der Tafeln eigentlich aus.

Doch das Bild hat sich gewandelt: Fordernde Migranten, an die Seite gedrängte Senioren und verängstigte Frauen, weggeworfene Lebensmitte und zurückgegangene Spenden – monatelang wurde darüber geschwiegen.

Durch die Maßnahme der „Tafel in Essen“ wurden die Probleme bekannt. Sie nimmt im Moment nur noch deutsche Bedürftige als Neukunden auf. Die Reaktionen darauf machen deutlich: Die Bürger sind alleingelassen, Medien und Politik reagieren mit realititätsfernen Ratschlägen.

Guido Reil: Der AfD-Politiker wurde selbst Opfer von linksradikalen Anschlägen Foto: JF-TV

Unterstützung

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat: Unterstützen Sie die JF mit einer Spende.

Der nächste Beitrag

ähnliche Themen

All articles loaded
No more articles to load

aktuelles

All articles loaded
No more articles to load