b21ca6cbce_03

Sport
 

Deutscher Ruderverband stärkt Nadja Drygalla den Rücken

b21ca6cbce_03
Nadja Drygalla: deutsche-olympiamannschaft.de

HANNOVER. Der Deutsche Ruderverband will an Nadja Drygalla festhalten. Der Vorsitzende Siegfried Kaidel erklärte nach einer gemeinsamen Aussprache in Hannover, daß der Verband voll hinter seiner Athletin stehe.

Die Rostocker Ruderin hatte das Olympische Dorf während der Sommerspiele in London verlassen müssen, weil sie eine Beziehung mit einem ehemaligen NPD-Mitglied unterhielt. Trotz der Kritik aus Medien, Kirche und Politik wollte sie sich nicht von ihrem Freund trennen.

In den vergangenen Jahren hatten Sportfunktionäre sie immer wieder bedrängt, ihre Beziehung zu beenden. Nach Gesprächen mit dem Innenministerium Mecklenburg-Vorpommern brach sie sogar ihre Ausbildung bei der Polizei ab. (cs)

Probeabo JF 2021 Gratis lesen

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat: Unterstützen Sie die JF mit einer Spende.

Der nächste Beitrag

ähnliche Themen
aktuelles