Anzeige
Anzeige

Schutz von Minderjährigen: US-Bundesstaat Ohio beschließt Anti-Trans-Gesetz

Schutz von Minderjährigen: US-Bundesstaat Ohio beschließt Anti-Trans-Gesetz

Schutz von Minderjährigen: US-Bundesstaat Ohio beschließt Anti-Trans-Gesetz

Eine Demonstrantin vorm Regierungssitz der Landesregierung von Ohio in Columbus: Hartes Gesetz gegen Trans-Operationen von Kindern erlassen.
Eine Demonstrantin vorm Regierungssitz der Landesregierung von Ohio in Columbus: Hartes Gesetz gegen Trans-Operationen von Kindern erlassen.
Eine Demonstrantin vorm Regierungssitz der Landesregierung von Ohio in Columbus: Hartes Gesetz gegen Trans-Operationen von Kindern erlassen Foto: picture alliance / ASSOCIATED PRESS | Patrick Orsagos
Schutz von Minderjährigen
 

US-Bundesstaat Ohio beschließt Anti-Trans-Gesetz

Der republikanisch regierte US-Bundesstaat Ohio beschließt, daß Minderjährige, die sich für „trans“ halten, keine Hormonbehandlungen und Operationen mehr bekommen dürfen. Doch nicht nur das.
Anzeige

Petition AfD Verbot

COLUMBUS. Der US-Bundesstaat Ohio hat ein Gesetz erlassen, wonach es jetzt verboten ist, Minderjährigen, die sich selbst für „trans“ halten, Hormone oder Operationen zu verschreiben. Ärzte, die sich nicht daran halten, verlieren künftig ihre Zulassung und müssen weitere juristische Schritte befürchten. Das Gesetz wurde bereits im Dezember vergangenen Jahres eingereicht. Nach längerem Streit zwischen Gegnern und Befürwortern wurde es nun endgültig beschlossen und wird Ende April in Kraft treten.

Außerdem wird Männern, die sich für eine Frau halten, mit der neuen Regelung verboten, an weiblichen Schul- und Universitätssportveranstaltungen teilzunehmen. Neuesten Zahlen zufolge gibt es in dem republikanisch regierten Bundesstaat insgesamt etwa 8.500 Kinder und Jugendliche zwischen 13 und 17 Jahren, die sich selbst als „trans“ bezeichnen.

Bereits begonnene medizinische Behandlungen von Minderjährigen sollen jedoch fortgesetzt werden dürfen. Von den insgesamt 50 Bundesstaaten der USA ist Ohio damit der 22., der Minderjährigen den Zugang zu Hormonbehandlungen und Trans-Operationen verwehrt, und der 24., der selbsternannte „Transfrauen“ nicht am Frauensport teilnehmen läßt. (st)

Eine Demonstrantin vorm Regierungssitz der Landesregierung von Ohio in Columbus: Hartes Gesetz gegen Trans-Operationen von Kindern erlassen Foto: picture alliance / ASSOCIATED PRESS | Patrick Orsagos
Anzeige
Petition AfD Verbot
Anzeige

Der nächste Beitrag