Anzeige
Schlagbaum Asylkriese Petition PetitionfürDemokratie.de
Anzeige

Für Unterstützung des Landes: „Welt“-Chefredakteur Ulf Poschardt erhält ukrainischen Verdienstorden

Für Unterstützung des Landes: „Welt“-Chefredakteur Ulf Poschardt erhält ukrainischen Verdienstorden

Für Unterstützung des Landes: „Welt“-Chefredakteur Ulf Poschardt erhält ukrainischen Verdienstorden

"Welt"-Chef Ulf Poschardt schaut nachdenklich an der Kamera vorbei
"Welt"-Chef Ulf Poschardt schaut nachdenklich an der Kamera vorbei
Für sein Engagement für die Ukraine erhält Ulf Poschardt, Chefredakteur der „Welt“ den ukrainischen Staatspreis dritter Klasse Foto: picture alliance/dpa | Kay Nietfeld
Für Unterstützung des Landes
 

„Welt“-Chefredakteur Ulf Poschardt erhält ukrainischen Verdienstorden

KIEW. Der ehemalige Botschafter der Ukraine in Deutschland, Andrij Melnyk, hat Welt-Chefredakteur Ulf Porschardt zur Auszeichnung mit dem ukrainischen Verdienstorden gratuliert. „Meinen herzlichen Glückwunsch zu dieser Würdigung. Du persönlich und all deine Kollegen bei der Welt haben einen gewichtigen Beitrag geleistet, damit die Ampel-Regierung meine Heimat – auch mit Waffen – unterstützt. Danke für eure Empathie für meine Ukraine“, twitterte der Diplomat am Montag.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Porschardt bedankte sich gemeinsam mit den Bild-Journalisten Paul Ronzheimer und Julian Röpke für die Anerkennung. Auch Ronzheimer und Röpke erhalten den sogenannten Verdienstorden dritter Klasse. „Das ist eine große Ehre, über die ich mich im Namen des Teams, für Tatjana Ohm, Steffen Schwarzkopf, Ibrahim Naber, Alfred Hackenberger und allen anderen Kollegen sehr freue“, schrieb Poschardt auf Twitter.

Preis gilt der „Popularisierung der Ukraine in der Welt“

Anfang des Monats hatte das Präsidialamt der Ukraine ein Schreiben ihres Präsidenten Wolodymyr Selenskyj veröffentlicht. Insgesamt 64 Personen aus Politik und Medien wurden auf dieser Liste für ihr Engagement „zur Unterstützung der staatlichen Souveränität und territorialen Integrität der Ukraine und zur Popularisierung des ukrainischen Staates in der Welt“ ausgezeichnet.

Unter den Gewürdigten sind auch die Chefredakteure der italienischen La Repubblica, Maurizio Molinari, und des amerikanischen The Atlantic, Jeffey Mark Goldberg. (fw)

Für sein Engagement für die Ukraine erhält Ulf Poschardt, Chefredakteur der „Welt“ den ukrainischen Staatspreis dritter Klasse Foto: picture alliance/dpa | Kay Nietfeld
Anzeige
Anzeige
Probeabo JF 2021 Gratis lesen

Der nächste Beitrag