Anzeige
Anzeige

Prozeß in Düsseldorf: Als der Messerstecher-Syrer vor Gericht zusammenzuckt

Prozeß in Düsseldorf: Als der Messerstecher-Syrer vor Gericht zusammenzuckt

Prozeß in Düsseldorf: Als der Messerstecher-Syrer vor Gericht zusammenzuckt

Das Gericht zeigt sich mitunter genervt vom Verhalten des Syrers im Prozeß.
Das Gericht zeigt sich mitunter genervt vom Verhalten des Syrers im Prozeß.
Das Gericht zeigt sich mitunter genervt vom Verhalten des Syrers im Prozeß Foto: picture alliance/dpa | Christoph Reichwein
JF-Plus Icon Premium Prozeß in Düsseldorf
 

Als der Messerstecher-Syrer vor Gericht zusammenzuckt

Nach seinen Taten wie auch bei seiner Festnahme soll der Duisburger Messer-Attentäter Maan D. ruhig und desinteressiert gewirkt haben. Abgesehen von gelegentlichen Tiraden gegen „Ungläubige" hinterläßt der Syrer vor Gericht denselben Eindruck. Aber schon das beherzte Zupacken von Justizmitarbeitern verunsichert den Jihadisten.

IHR DIGITALER ZUGANG.

Einfach registrieren und weiterlesen.

JF Packshot Digital

  • Alle Artikel auf JF online frei
  • Die JF schon jeden Mittwoch als E-Paper und via App
  • Frei mitdiskutieren im Kommentarbereich der JF
JF Packshot Digital

Das Gericht zeigt sich mitunter genervt vom Verhalten des Syrers im Prozeß Foto: picture alliance/dpa | Christoph Reichwein
Anzeige
Ahriman Verlag, Telekom, Deutsche Post
Anzeige

Der nächste Beitrag