„Augsburg ist bunt!“: Der 9. AfD-Parteitag geht als einer der ruhigeren in die Geschichte ein Foto: JF / picture alliance/Karl-Josef Hildenbrand/dpa
AfD-Parteitag

Ein Samstag im „bunten“ Augsburg

Der 9. Bundesparteitag der Alternative für Deutschland in Augsburg geht als einer der ruhigeren seiner Art in die Geschichtsbücher ein. Kein Richtungsstreit in der Messehalle, keine Gewalteskalation davor – wobei dies auch der bayerischen Polizei zu verdanken ist. Während linke Verbalattacken an die Adresse der AfD allerdings auch in Augsburg keine Grenzen kannten, trafen die Delegierten einige wichtige Entscheidungen. Und feierten die Vorsitzende ihrer neuen parteinahen Stiftung.

„Augsburg ist bunt!“: Der 9. AfD-Parteitag geht als einer der ruhigeren in die Geschichte ein Foto: JF / picture alliance/Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Unterstützung

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat: Unterstützen Sie die JF mit einer Spende.

Der nächste Beitrag

ähnliche Themen

All articles loaded
No more articles to load

aktuelles

All articles loaded
No more articles to load