Anzeige
Anzeige
Petition Asylwende Afghanistan Syrien abschieben

Talkshow-Kritik: Streit bei Illner: „Infam, Wagenknecht mit Rechtsextremisten in einen Topf zu werfen“

Talkshow-Kritik: Streit bei Illner: „Infam, Wagenknecht mit Rechtsextremisten in einen Topf zu werfen“

Talkshow-Kritik: Streit bei Illner: „Infam, Wagenknecht mit Rechtsextremisten in einen Topf zu werfen“

Screenshot von der Talkshow Maybrit Illner
Screenshot von der Talkshow Maybrit Illner
Bei Maybrit Illner diskutieren unter anderem der SPD-Vorsitzende Lars Klingbeil, CDU-Außenpolitiker Norbert Röttgen und die BSW-Vorsitzende Amira Mohamed Ali.
JF-Plus Icon Premium Talkshow-Kritik
 

Streit bei Illner: „Infam, Wagenknecht mit Rechtsextremisten in einen Topf zu werfen“

Bei Maybrit Illner fährt BSW-Chefin Amira Mohamed Ali aus dem Kostüm, weil sie zusammen mit der AfD als „Pro-Putin-Partei“ tituliert wird. Als sie sich nicht mehr anders zu helfen weiß, fordert sie dann sogar indirekt Verstärkung in der Studiorunde durch einen AfD-Vertreter ein.

IHR DIGITALER ZUGANG.

Einfach registrieren und weiterlesen.

JF Packshot Digital

  • Alle Artikel auf JF online frei
  • Die JF schon jeden Mittwoch als E-Paper und via App
  • Frei mitdiskutieren im Kommentarbereich der JF
JF Packshot Digital

Bei Maybrit Illner diskutieren unter anderem der SPD-Vorsitzende Lars Klingbeil, CDU-Außenpolitiker Norbert Röttgen und die BSW-Vorsitzende Amira Mohamed Ali.
Anzeige
Anzeige

Der nächste Beitrag