Falscher Pegida-Demonstrant: In Wirklichkeit RTL-Reporter Foto: Youtube
Medien135

NDR interviewte falschen Pegida-Demonstranten

Die Aussagen sorgten für Aufregung. Der NDR interviewte am vergangenen Montag einen Pegida-Demonstranten, der sich über zu viele Türken in Deutschland beschwerte. Für den öffentlich-rechtlichen Sender der Beweis: Pegida ist fremdenfeindlich. Nun kam heraus: Der Mann war in Wirklichkeit RTL-Reporter, der früher für den NDR arbeitete. mehr »
Vollbart (in diesem Fall von Bild-Chefredakteur Kai Diekmann): Ein Drama in fünf Akten Foto:  picture alliance / dpa Ausschnitt: JF
Was für ein Theater29

„Wir brauchen was Positives“

Wenn Journalisten eine Weihnachtsausgabe planen, kann einem kalt ums Herz werden. Das Theaterstück spielt in einer fiktiven Zeitungsredaktion irgendwo in Deutschland. Ähnlichkeiten mit realen Personen sind rein zufällig. Ein Drama in fünf Akten von Ronald Gläser. mehr »
Dieter Nuhr: Der Kabarettist knöpft sich Linkspartei und Islamisten vor Foto: dpa
Kabarettist59

Dieter Nuhr knöpft sich Islamisten und Linkspartei vor

Der Kabarettist Dieter Nuhr hat seine Kritik an radikalen Moslems verschärft. „Über jede andere Religion kann man ja reden, nur über den Islam nicht, weil es zu konkreter körperlicher Gewalt führt“. Auch mit der Linkspartei ging er scharf ins Gericht. Diese sei „natürlich“ die Nachfolgepartei der SED. mehr »
Bild-Chef Kai Diekmann: Deutsche mißtrauen den Medien Foto: dpa
Ukraine-Krise58

Vertrauen in Medien sinkt immer weiter

Das Vertrauen in die traditionellen Medien schwindet. Laut einer Umfrage sank die Zahl derjenigen, die großes oder sehr großes Vertrauen zu den Medien haben, von 40 Prozent (April 2012) auf 29 Prozent (Dezember 2014). Viele Befragte warfen der Presse fehlerhafte und falsche Berichterstattung vor. mehr »
Die Simpsons: Nach 25 Jahren noch immer Kult Foto: dpa
Kultserie22

Philosoph Homer

Vor 25 Jahren sendete der amerikanische Fernsehsender Fox die erste Pilotfolge der Zeichentrickserie „Die Simpsons“. Selten hat eine Serie den „American Way of Life“ so herrlich unbekümmert auseinandergenommen. Eine persönliche Liebeserklärung von JF-Redakteur Henning Hoffgaard an die gelbe Kultfamilie. mehr »
Schorem-Mitbegründer Bertus in Akion Foto: picture alliance/ picture alliance/ZUMAPRESS.com
Rotterdam43

Hier darf ein Mann noch Mann sein

Politisch inkorrekter geht es kaum: Beim Interview im Laden hat der eine Besitzer eine Büchse Bier in der Hand, der andere zieht genüßlich an seiner Zigarette. Der Schorem-Barbershop in Rotterdam ist das wahrscheinlich kultigste Friseur-Geschäft Europas. mehr »
Botho Strauß: Ein Ausnahmetalent Foto:  picture alliance/dpa/Ruth Walz
Botho Strauß10

An das Vergessene erinnern

Mit seinem hochkomplexen Werk, dessen Spannbreite auch Reflexionen über Bionik, Genetik, Quantentechnik oder die Chaostheorie umfaßt, kommt Botho Strauß dem Dichterideal des Poeta doctus nahe. Heute feiert der konservative Schriftsteller seinen 70. Geburtstag. mehr »