Ein Junge wirft bei der Jugendwahl seinen Stimmzettel ein (Archivbild) Foto: picture alliance / Stefan Puchner/dpa | Stefan Puchner
Ein Junge wirft bei der Jugendwahl seinen Stimmzettel ein (Archivbild) Foto: picture alliance / Stefan Puchner/dpa | Stefan Puchner

Jugendwahlen
 

AfD gewinnt U18-Bundestagswahl in Thüringen

BERLIN. Die AfD hat die sogenannte U18-Wahl der Kinder und Jugendlichen in Thüringen für sich entschieden. Mit 17,4 Prozent konnte sie die meisten Wählerstimmen auf sich vereinigen. Ebenfalls gewonnen hatte die Partei in Sachsen, wo sie 16,7 Prozent der Stimmen für sich errang, teilten die Verantwortlichen auf ihrer Homepage mit.

Die U18-Wahl ist eine Initiative des Deutschen Bundesjugendrings, der Landesjugendringe und des Deutschen Kinderhilfswerks. Bei den Jugendwahlen dürfen Kinder und Jugendliche im Vorfeld echter Wahlen ihre Stimme abgeben. Zur Bundestagswahl 2017 beteiligten sich fast 220.000 junge Menschen an dem Projekt. Die Jugendwahlen werden durch das Bundesfamilienministerium und die Bundeszentrale für politische Bildung gefördert.

Grüne liegen bundesweit vorn

Deutschlandweit sah das Ergebnis allerdings anders aus: Dort konnten die Grünen mit 21 Prozent die Spitzenposition für sich erobern, noch vor der SPD mit 19,2 Prozent und der CDU mit 16,9 Prozent. Demgegenüber kam die AfD bundesweit auf 5,8 Prozent und damit nur knapp vor die Tierschutzpartei, die 5,6 Prozent erreichte.

Unter Erwachsenen kann die AfD dafür in Sachsen und Thüringen auf Erfolge hoffen. So sah eine Insa-Umfrage für die Funke Mediengruppe die Partei Ende August auf Platz 1 in Thüringen. Und auch in Sachsen würden ihr laut einer Umfrage des Meinungsforschungsinstitut Insa im Auftrag der Leipziger Volkszeitung 26 Prozent der Wähler zur stärksten Kraft verhelfen. (fw)

Ein Junge wirft bei der Jugendwahl seinen Stimmzettel ein (Archivbild) Foto: picture alliance / Stefan Puchner/dpa | Stefan Puchner
EIKE-Konferenz Wissenschaftlich gegen den Klimairrsinn!
Probeabo JF 2021 Gratis lesen

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat: Unterstützen Sie die JF mit einer Spende.

Der nächste Beitrag

ähnliche Themen
aktuelles