Anzeige
Anzeige
Markus Krall, Langen Müller Verlag, Die Stunde Null, Wirtschaftswunder

Europawahl: Einzelergebisse der kleinen Parteien bei der Europawahl

Europawahl: Einzelergebisse der kleinen Parteien bei der Europawahl

Europawahl: Einzelergebisse der kleinen Parteien bei der Europawahl

logo_europawahl2009_01
logo_europawahl2009_01
Europawahl
 

Einzelergebisse der kleinen Parteien bei der Europawahl

Die Union ist trotz Verlusten der Gewinner der Europawahl. Nach dem vorläufigen amtlichen Endergebnis kam die CDU auf 30,7 Prozent, der CSU gelang mit 7,2 Prozent der Wiedereinzug ins Europaparlament. Die SPD mußte erneut Verluste hinnehmen und erzielte 20,9 Prozent. Ein Rechtsruck oder ein Erstarken der EU-Skeptiker wie in anderen europäischen Ländern blieb jedoch aus.
Anzeige

Ausgewählte Ergebnisse von Kleinparteien aus den Ländern.

Vorläufige Amtliche Endergebnisse (in Klammern Ergebnis von 2004)

Bundesergebnis:

REP 1,3 % (1,9 %)

Tierschutz 1,1 % (1,3 %)

Familie 1,0 % (1,0 %)

ÖDP 0,5 % (0,6 %)

PBC 0,3 % (0,4 %)

AUF 0,1 % (-)

DVU 0,4 % (-)

Freie Wähler 1,7 % (-)

Piratenpartei 0,9 % (-)

Berlin:

REP 0,9 % (1,4 %)

Familie 0,7 % (1,4 %)

Tierschutz 1,4 % (1,6 %)

AUF 0,1 % (-)

DVU 0,6 % (-)

Freie Wähler 0,5 % (-)

Piratenpartei 1,4 % (-)

Hamburg:

REP 0,4 % (0,4 %)

Familie 0,3 % (0,4 %)

Tierschutz 0,7 % (0,8 %)

AUF 0,1 % (-)

DVU 0,4 % (-)

Freie Wähler 0,6 % (-)

Piratenpartei 1,2 % (-)

Mecklenburg-Vorpommern:

REP 1,4 % (1,0 %)

Familie 2,4 % (1,9 %)

Tierschutz 1,3 % (1,5 %)

AUF 0,2 % (-)

DVU 1,0 % (-)

Freie Wähler 0,7 % (-)

Piratenpartei 0,8 % (-)

Brandenburg:

REP 0,7 % (1,3 %)

Familie 2,2 % (1,7 %)

Tierschutz 1,5 % (1,6 %)

AUF 0,2 % (-)

DVU 1,7 % (-)

Freie Wähler 0,5 % (-)

Piratenpartei 0,9 % (-)

Bremen:

REP 0,5 % (0,9 %)

Familie 0,5 % (0,5 %)

Tierschutz 1,0% (1,5 %)

AUF 0,1 % (-)

DVU 0,7 % (-)

Freie Wähler 0,3 % (-)

Piratenpartei 1,1 % (-)

Schleswig-Holstein:

REP 0,4 % (0,5 %)

Familie 0,9 % (0,6 %)

Tierschutz 0,9 % (1,2 %)

AUF 0,1 % (-)

DVU 0,4 % (-)

Freie Wähler 0,5 % (-)

Piratenpartei 0,9 % (-)

Nordrhein-Westfalen:

REP 1,0 % (1,2 %)

Familie 0,6 % (0,7 %)

Tierschutz 1,0% (1,1 %)

AUF 0,1 % (-)

DVU 0,3 % (-)

Freie Wähler 0,4 % (-)

Piratenpartei 0,8 % (-)

Hessen:

REP 1,2 % (2,3 %)

Tierschutz 0,9 % (1,3 %)

AUF 0,1 % (-)

DVU 0,2 % (-)

Freie Wähler 0,7 % (-)

Piratenpartei 0,9 % (-)

Bayern:

ÖDP 2,1 % (2,4 %)

REP 1,3 % (2,3 %)

BP 1,0 % (1,0 %)

Tierschutz 0,8 % (0,9 %)

AUF 0,1 % (-)

DVU 0,2 % (-)

Freie Wähler 6,7 % (-)

Piratenpartei 0,7 % (-)

Niedersachsen:

REP 0,7 % (0,9 %)

Familie 0,6 % (0,7 %)

Tierschutz 0,9 % (1,0 %)

AUF 0,1 % (-)

DVU 0,3 % (-)

Freie Wähler 0,4 % (-)

Piratenpartei 0,8 % (-)

Anzeige
Anzeige

Der nächste Beitrag