Schleier_Pixelio_Rike

Islamisierung
 

Spanien plant Burka-Verbot

Schleier_Pixelio_Rike
Frau mit islamischen Gesichtsschleier: In Spanien nicht gern gesehen Foto: Pixelio/Rike

MADRID. Der spanische Senat hat sich überraschend für ein Burka-Verbot ausgesprochen. Für Beobachter völlig unvorhersehbar haben 131 zu 129 Senatoren den als chancenlos geltenden Antrag der liberal-konservativen Oppositionspartei PP angenommen. Die sozialistische Regierungspartei PSOE, die sich klar gegen das Verbot ausgesprochen hatte, muß nun bis Juli einen entsprechenden Gesetzesentwurf vorlegen.

Zuvor hatten bereits mehrere Städte in Katalonien das Tragen der islamischen Vollverschleierung in öffentlichen Einrichtungen verboten, darunter auch in der Landeshauptstadt Barcelona. Erst vor kurzem hatten Belgien als erstes europäisches Land ein Verbot beschlossen. Auch Frankreich will einen entsprechenden Gesetzesentwurf ausarbeiten. (FA)

Probeabo JF 2021 Gratis lesen

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat: Unterstützen Sie die JF mit einer Spende.

Der nächste Beitrag

ähnliche Themen
Hierfür wurden keine ähnlichen Themen gefunden.
aktuelles