Anzeige
Anzeige

JF-TV: Die JUNGE FREIHEIT auf der Frankfurter Buchmesse 2016

JF-TV: Die JUNGE FREIHEIT auf der Frankfurter Buchmesse 2016

JF-TV: Die JUNGE FREIHEIT auf der Frankfurter Buchmesse 2016

Frankfurter Buchmesse 2016
Frankfurter Buchmesse 2016
JUNGE FREIHEIT auf der Frankfurter Buchmesse 2016 Foto: Screenshot JF-TV
JF-TV
 

Die JUNGE FREIHEIT auf der Frankfurter Buchmesse 2016

In Frankfurt treffen sich jährlich Hunderttausende Besucher zur weltweit größten Buchmesse. Seit 25 Jahren ist auch die JUNGE FREIHEIT mit einem Stand vertreten. Wir führten Gespräche mit Politikern und Publizisten wie Nicolaus Fest oder Alice Weidel. Einen besonderen Höhepunkt bildete die Diskussion mit dem „Ehrengast Flandern“.
Anzeige

In Frankfurt treffen sich jährlich Hunderttausende Besucher zur weltweit größten Buchmesse. Seit 25 Jahren ist auch die JUNGE FREIHEIT mit einem Stand vertreten. Das breite Programm wurde mit regem Interesse belohnt. Neben der Präsentation von Zeitung und neuen Büchern aus dem Verlag, führte die JF Gespräche mit Politikern und Publizisten wie Nicolaus Fest oder Alice Weidel. Einen besonderen Höhepunkt bildete die Diskussion mit dem „Ehrengast Flandern“:

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen


JF-TV im Gespräch mit dem AfD-Politiker Nicolaus Fest

+ + +

JF-TV im Gespräch mit dem „Ehrengast Flandern“

+ + +

JF-TV im Gespräch mit dem Historiker und Publizisten Karlheinz Weißmann

+ + +

JF-TV im Gespräch mit AfD-Gründungsmitglied Konrad Adam

+ +

JF-TV im Gespräch mit dem AfD-Vorstandsmitglied Alice Weidel

JUNGE FREIHEIT auf der Frankfurter Buchmesse 2016 Foto: Screenshot JF-TV
Anzeige
Anzeige

Der nächste Beitrag