Uschi Disl, Biathletin

Wo möchten Sie jetzt am liebsten sein? Wenn ich die Wahl hätte, dann würde ich jetzt noch Urlaub machen. Denn wie jedes Jahr war er einfach zu kurz. Wofür lassen Sie alles stehen und liegen? Für ein gutes Essen mit Freunden. Was bedeutet Heimat für Sie? Ich bin sehr heimatverbunden, und es ist nach langen Reisen immer wieder schön, heimzukommen. Was ist Ihnen wichtig im Leben? Meine Familie ist mir besonders wichtig und natürlich viel Gesundheit. Was haben Ihnen Ihre Eltern mitgegeben? Vor allem positives Denken und Ehrlichkeit. Aber auch meinen Ehrgeiz, der mir nicht nur zu sportlichen Erfolgen verhalf. Welches Buch hat Sie nachhaltig beeinflußt? Es ist weniger ein Buch, als vielmehr die Werke von Erich Maria Remarque. Welche Musik mögen Sie? Ich bin nicht festgelegt. Meine Palette reicht von Mozart zu AC/DC – von Louis Armstrong zu Aretha Franklin. Welches Ereignis ist für die Welt das einschneidendste gewesen? Der Tsunami in Südostasien. Man sieht die Naturgewalt und merkt, wie klein und hilflos wir Menschen dabei sind. Was möchten Sie verändern? Ich möchte, daß alle Menschen sich gegenseitig, die Tiere und die ganze Natur mehr achten. Woran glauben Sie? An Gott und das Schicksal. Welche Werte sollen wir unseren Kindern weitergeben? Ehrlichkeit, die Achtung des Anderen, Toleranz und die Sorge um unsere Welt. Welche Bedeutung hat der Tod für Sie? Er gehört leider zum Leben. Uschi Disl , 34, ist Polizeihauptmeisterin und vielfache Biathlon-Weltmeisterin.

Probeabo JF 2021 Gratis lesen

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat: Unterstützen Sie die JF mit einer Spende.

Der nächste Beitrag

ähnliche Themen
Hierfür wurden keine ähnlichen Themen gefunden.
aktuelles