„Zeichen für starke Demokratie“

„Neues Hambacher Fest“: Wanderung zum Schloß ohne Zwischenfälle

NEUSTADT. Rund 300 Teilnehmer des „Neuen Hambacher Fests“ haben am Samstag vormittag ohne Zwischenfälle die „Patriotenwanderung“ zum Hambacher Schloß in Neustadt an der Weinstraße vollzogen. Dort erwarteten sie weitere 1.000 Teilnehmer. Ein Großaufgebot der Polizei verhinderte körperliche Auseinandersetzungen zwischen rund 60 bis 80 Gegendemonstranten und Kundgebungsteilnehmern.

Am Samstag findet dort das „Neue Hambacher Fest“ statt. Es soll nach Angaben des Veranstalterteams rund um den Ökonom Max Otte eine Wiederbelebung des Hambacher Fests sein, das 1832 als Höhepunkt bürgerlicher Opposition in der Zeit der Restauration und zu Beginn des Vormärz stattfand.

„Zeichen für eine starke Demokratie“

„Wir wollen mit dem ‚Neuen Hambacher Fest‘ ein Zeichen für eine starke Demokratie in Deutschland setzen und dafür sorgen, daß auch in Zukunft offen über Probleme und Chancen in unserem Land diskutiert werden kann“, sagte der Pressesprecher des von Otte geleiteten Instituts für Vermögensentwicklung, Henning Lindhoff, der JUNGEN FREIHEIT.

Schmierereien gegen die Teilnehmer des „Neuen Hambacher Fests“ Fotos: privat

Zu den Rednern des Festes zählen unter anderem der Publizist Thilo Sarrazin, die frührere CDU-Bundestagsabgeordnete Vera Lengsfeld, AfD-Chef Jörg Meuthen sowie der Filmemacher Imad Karim. Unter den Teilnehmern befanden sich zahlreiche AfD-Politiker.

Im benachbarten Kandel finden am Samstag vier Kundgebungen statt. Die Polizei erwartet, daß Teilnehmer der Veranstaltungen dort auch die in Neustadt besuchen würden und umgekehrt, erklärte ein Sprecher des Polizeipräsidiums Ludwigshafen der JF.

> Eine ausführliche Reportage lesen Sie in der kommenden Ausgabe der JUNGEN FREIHEIT 20/18, ein Bericht der Veranstaltung erscheint am Sonntag auf JF-Online.

„Neues Hambacher Fest“: Wanderung zum Hambacher Schloß Foto: privat / JF-Montage

Unterstützung

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat: Unterstützen Sie die JF mit einer Spende.

Der nächste Beitrag

ähnliche Themen

aktuelles

All articles loaded
No more articles to load