Hagenow
Rückkehr-Appell von Soldaten aus dem Aghanistaneinsatz in der Ernst-Moritz-Arndt-Kaserne in Hagenow Foto: picture alliance/dpa

Hagenow
 

Bundeswehr prüft Umbenennung der Ernst-Moritz-Arndt-Kaserne

BERLIN. Die Bundeswehr erwägt eine Umbenennung der Ernst-Moritz-Arndt-Kaserne in Hagenow. Nach Informationen der JUNGEN FREIHEIT wurde der Kommandeur des dortigen Panzergrenadierbataillons 401 aus dem Verteidigungsministerium aufgefordert, eine mögliche Umbenennung zu prüfen.

Eine Sprecherin des Ministeriums bestätigte auf Anfrage der JF den Vorgang. „Im Zuge der gegenwärtigen Diskussionen zur Traditionspflege in der Bundeswehr wurde entschieden, einen Meinungsbildungsprozeß überall dort erneut anzustoßen, wo Kasernen nach Personen oder anderweitig benannt sind, die nicht im Einklang mit dem heutigen Traditionsverständnis der Bundeswehr stehen könnten.“

Dabei solle geprüft werden, ob die betroffenen Kasernen ihre Namen behalten könnten oder umbenannt werden müßten. „Dieser Anstoß wurde auch für den Standort Hagenow gegeben.“ Derzeit laufe der entsprechende „Meinungsbildungsprozeß“ vor Ort noch. In diesen wolle das Ministerium mit einer Bewertung Ernst Moritz Arndts nicht eingreifen.

Kein Wunsch nach Umbenennung in durch die Stadt

Bei der Bundeswehr in Mecklenburg-Vorpommern ist man jedoch geneigt, am Namen festzuhalten. Nach der Aufforderung durch das Verteidigungsministerium wurde daher eine bundeswehrinterne fachliche Einschätzung bezüglich des Kasernennamens in Auftrag gegeben, deren Ergebnis aber noch aussteht.

Aus Sicht der Bundeswehr habe sich Ernst Moritz Arndt während der preußischen Reformen verdient gemacht. Auf ihn sei unter anderem der heutige Leitgedanke des „Staatsbürgers in Uniform“ zurückzuführen. Deshalb gehe man davon aus, daß die derzeitige Benennung der Ernst-Moritz-Arndt-Kaserne im Einklang mit dem Traditionserlaß stehe und nicht zu beanstanden sei. Auch von der Garnisons- und Patenstadt Hagenow habe es bislang keine Anzeichen gegeben, daß eine Umbenennung der Kaserne erwünscht sei. (krk)

Rückkehr-Appell von Soldaten aus dem Aghanistaneinsatz in der Ernst-Moritz-Arndt-Kaserne in Hagenow Foto: picture alliance/dpa
Probeabo JF 2021 Gratis lesen

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat: Unterstützen Sie die JF mit einer Spende.

Der nächste Beitrag

ähnliche Themen
aktuelles