Wahlunterlagen
Wahlunterlagen: FDP weiter ohne Chance Foto: picture alliance/dpa

Umfrage
 

Große Koalition verliert an Zustimmung

BERLIN. Die Zustimmung zur Großen Koalition bröckelt. Laut einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Forsa für den Stern erreichen Union und SPD derzeit zusammen etwa 62 Prozent der Stimmen. Bei der Bundestagswahl waren es noch 67,2 Prozent.

Besonders die SPD kämpft mit fallenden Werten. Wären am kommenden Sonntag Wahlen, erhielte sie 22 Prozent. Die Union könnte mit 40 Prozent der Stimmen rechnen. Von den Verlusten könnten vor allem Grüne (zehn Prozent), Linkspartei (elf Prozent) und AfD (sechs Prozent) profitieren. Die FDP würde den Einzug ins Parlament mit vier Prozent knapp verpassen.

Vor allem Linkspartei und AfD profitieren

Für Forsa-Chef Manfred Güllner ist vor allem die Enttäuschung über den Streit innerhalb der Regierung für das Erstarken von systemkritischen Parteien wie Linkspartei und AfD verantwortlich. Der FDP käme dies nicht zugute, unterstrich Güllner. „Sie verpaßt ihre Chance zur Renaissance.“

Zugleich lehnte eine Mehrheit von 77 Prozent der Befragten die Abschaffung der Fünf-Prozent-Hürde für die Bundestagswahlen ab. (ho)

Wahlunterlagen: FDP weiter ohne Chance Foto: picture alliance/dpa
Probeabo JF 2021 Gratis lesen

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat: Unterstützen Sie die JF mit einer Spende.

Der nächste Beitrag

ähnliche Themen
aktuelles