AFD Sachsen Wir Frauen brauchen keine Quote!

 

Jutta Kammann, Schauspielerin

Wo möchten Sie jetzt am liebsten sein? Bei Cartier oder in den Regenwäldern auf Bali. Wofür lassen Sie alles stehen und liegen? Wenn ich etwas für meine Krebskinder tun kann, aber auch für Spaghetti mit Tomatensoße. Was bedeutet Heimat für Sie? Meine Leipziger Familie aus der Serie „In aller Freundschaft“ und dort wo meine Freunde sind. Was ist Ihnen wichtig im Leben? Harmonie, aber nicht um jeden Preis; Achtung vor dem Mitmenschen.. Was haben Ihnen Ihre Eltern mitgegeben? Meine roten Haare. Welches Buch hat Sie nachhaltig beeinflußt? „Der kleine Hey“, Lehrbuch zur Sprecherziehung für Schauspieler. Welche Musik mögen Sie? Klassik, Rock, Pop und die CD „In aller Freundschaft, die Stars singen ihre Songs.“ Welches Ereignis ist für die Welt das einschneidendste gewesen? Leider die Entstehung verschiedener Religionen und die daraus entstandenen Konflikte. Was möchten Sie verändern? Die Steuer- und Sozialpolitik der jetzigen Regierung. Woran glauben Sie? An Gott! – und an mich. Welche Werte sollen wir unseren Kindern weitergeben? Achtung vor Mensch, Tier und Natur. Welche Bedeutung hat der Tod für Sie? Große Verlustängste, aber keine Angst vor dem eigenen Ende. Jutta Kammann spielt seit 1998 in der ARD-Serie „In aller Freudschaft“ mit.

Probeabo JF 2021 Gratis lesen

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat: Unterstützen Sie die JF mit einer Spende.

Der nächste Beitrag

ähnliche Themen
Hierfür wurden keine ähnlichen Themen gefunden.
aktuelles