Goldstein (l) und seine Widersacherin: Debatte im Netz Foto: Screenshot Youtbe
Vereinigte Staaten

Falsche Frisur: Schwarze attackiert weißen Studenten

SAN FRANCISCO. Dürfen Weiße Dreadlocks tragen? Nein, meinte eine schwarze Studentin der Universität von San Francisco und attackierte vor laufender Kamera einen Kommilitonen. Sie warf ihrem Mitstudenten Cory Goldstein vor, ihre Kultur übernommen zu haben und beschimpfte ihn deswegen.

Das Video, das den Zwischenfall und das Wortgefecht dokumentiert, wurde auf Youtube bereits mehr als eine Million mal angesehen.

In den sozialen Netzwerken und in amerikanischen Blogs ist nun eine Debatte über Rassismus ausgebrochen. Während einige Kommentatoren Goldstein Vorwerfen, er sei ein Vertreter des „weißen Patriacharts“, kritisierten andere die schwarze Studentin. Die Hochschule hat den Zwischenfall, der am vergangenen Wochenende stattfand, verurteilt und wies Gerüchte zurück, bei der schwarzen Frau habe es sich um eine Mitarbeiterin der Universität gehandelt. (ho)

Goldstein (l) und seine Widersacherin: Debatte im Netz Foto: Screenshot Youtbe

Unterstützung

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat: Unterstützen Sie die JF mit einer Spende.

Der nächste Beitrag

ähnliche Themen

aktuelles