Nigel Farage (l) und Mark Reckless: Neue Niederlage für Cameron Foto:  picture alliance / ZUMA Press
Großbritannien49

Neuer Ukip-Triumph bringt Cameron in Bedrängnis

Die Siegesserie der britischen Unabhängigkeitspartei (Ukip) reißt nicht ab. Bei den Nachwahlen im Bezirk Rochester wurden die EU-Kritiker mit ihrem Kandidaten Mark Reckless stärkste Kraft. Die Ukip kam auf 42 Prozent. Die Konservativen erreichten 35 Prozent. Experten sprechen von einer Signalwirkung. mehr »
Nigel Farage: Antrag gegen Juncker Foto: dpa
Mißtrauensantrag20

Farage und Le Pen gehen gegen Juncker vor

Die Parteichefs des Front National und der britischen Unabhängigkeitspartei (Ukip), Marine Le Pen und Nigel Farage, haben einen Mißtrauensantrag gegen EU-Kommissionschef Jean-Claude Juncker unterschrieben. Hintergrund ist der sogenannte „Luxleaks-Skandal“. mehr »
Klaus Johannis am Wahlabend Foto: picture alliance/dpa
Rumänien45

Rumäniendeutscher Johannis gewinnt Präsidentschaftswahl

Der deutschstämmige Politiker Klaus Johannis hat die Präsidentschaftswahl in Rumänien gewonnen. Hochrechnungen zufolge erhielt er etwas mehr als 51 Prozent der abgegebenen Stimmen. Er setzte sich damit überraschend gegen den sozialdemokratischen Regierungschef Viktor Ponta durch. mehr »
Türken überfallen amerikanische Soldaten in Zivil: Neuer Streit zwischen den Nato-Partnern Quelle: Youtube / Screenshot: JF
Türkei32

Überfall auf US-Soldaten in Istanbul

Ein Überfall von Türken auf amerikanische Marinesoldaten in Istanbul hat für neuen Zündstoff in der amerikanisch-türkischen Beziehung gesorgt. In einem Video ist zu sehen, wie ein Dutzend Anhänger der kemalistischen „Türkische Jugendvereinigung“ (TGB) drei Soldaten in Zivilkleidung attackieren und durch die Straße hetzen. mehr »
EU-Außenbeauftragte Federica Mogherini: Neue Sanktionen in der kommenden Woche? Foto: dpa
Ukraine-Krise37

EU erwägt neue Sanktionen gegen Rußland

Die Europäische Union will in der kommenden Woche über schärfere Sanktionen gegen Rußland beraten. Hintergrund seien die anhaltenden Kämpfe im Osten der Ukraine. „Unser Ziel ist, daß der Druck so stark ist, daß die Krise gelöst werden kann“, sagte die EU-Außenbeauftragte Federica Mogherini. mehr »
Demonstration für Unabhängigkeit: Klares Votum für eigenen Staat Foto: dpa
Referendum24

Katalanen stimmen für eigenen Staat

Bei einer symbolischen Volksabstimmung haben am Sonntag rund 80 Prozent der teilnehmenden Katalanen für einen eigenen Staat gestimmt. Die Zentralregierung in Madrid kündigte an, die Volksbefragung nicht anerkennen zu wollen. Sie sieht in der Abstimmung einen Bruch der spanischen Verfassung. mehr »