Geert WIlders: Er sieht „politisch motivierte“ Strafverfolgung Foto: dpa
Niederlande24

Staatsanwaltschaft stellt Geert Wilders vor Gericht

Die Staatsanwaltschaft Den Haag hat Anklage gegen den Vorsitzenden der „Partei für die Freiheit“ (PVV), Geert Wilders, erhoben. Sie wirft dem Islamkritiker „Diskriminierung und Aufhetzerei“ vor. Wilders hatte bei einem Wahlkampfauftritt versprochen, die Zahl der Marokkaner in den Niederlanden zu reduzieren. mehr »
Afrikaner auf dem Weg nach Malta: EU-Bürger sind unzufrieden Foto:  picture alliance/Photoshot
Umfrage61

EU-Bürger unzufrieden mit Einwanderungspolitik

Die Mehrheit der Bürger in der Europäischen Union ist mit der Einwanderungspolitik von EU und Nationalstaaten nicht einverstanden. Laut einer Umfrage des Eurobarometers wünschen sich 82 Prozent zusätzliche Maßnahmen zur Bekämpfung der illegalen Einwanderung. Auch der EU selbst mißtrauen die Bürger. mehr »
Bundeswehr-Soldaten bilden Kurden aus: Mission bis 2016 Foto: dpa
Bundeswehr33

Bundesregierung beschließt Irak-Einsatz

Die Bundesregierung hat die Entsendung von bis zu 100 deutschen Soldaten in den Nordirak beschlossen. Dort sollen die Einsatzkräfte kurdische Truppen für den Kampf gegen den „Islamischen Staat“ (IS) ausbilden. Der greift in seiner Führungsebene zunehmend auf Islamisten mit deutscher Staatsangehörigkeit zurück. mehr »
Hamas-Anhänger: EU nutzte Pressebericht als Quelle Foto: picture alliance
Aus Verfahrensgründen34

EU-Gericht streicht Hamas von Terrorliste

Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat angeordnet, die Hamas von der Terrorliste der Europäischen Union zu streichen. Die Richter monierten, daß die Staatengemeinschaft sich 2001 bei ihrer Beurteilung der radikalislamischen Gruppierung vor allem auf Informationen aus dem Internet und der Presse berufen hatte. mehr »
Häftling in Abu Ghuraib: Mehrheit der Amerikaner befürwortet Folter Foto:  picture alliance / ZUMA Press
Menschenrechte44

51 Prozent der US-Amerikaner befürworten Folter

Die Mehrheit der Amerikaner hat Folter durch die CIA befürwortet. Laut einer Umfrage haben 51 Prozent der Befragten angegeben, die von der CIA im „Krieg gegen den Terror“ begangenen Folterungen seien gerechtfertigt gewesen. Lediglich 29 Prozent hielten die Methoden für übertrieben. mehr »
Ein Opfer des Attentates in Peschawar wird in das Krankenhaus gebracht Foto: picture alliance / AP Photo
AKTUALISIERT41

Taliban töten über achtzig Kinder

Die Terrormiliz Taliban hat in einer Schule in Perschawar ein Massaker verübt. Mindestens 130 Geiseln wurden umgebracht, die meisten von ihnen waren Kinder. Viele der Kinder stammten aus Soldatenfamilien. Ein Talibansprecher rechtfertigte den Angriff als Racheakt. mehr »
Man Haron Monis: Der ehemalige iranische Asylbewerber radikalisierte sich Foto: dpa
Islamismus27

Geiselnahme in Sydney: Polizei stürmt Café

Nach mehr als 16 Stunden haben Sondereinsatzkommandos der australischen Polizei die Geiselnahme von Sydney beendet. Dort hatte sich der Islamist Man Haron Monis verschanzt und etwa 15 Personen in seine Gewalt gebracht. Nach ersten Angaben wurde Monis erschossen. mehr »
Geisel entkommt dem Terroristen: Forderung nach IS-Fahne Foto:  picture alliance/AP Photo

Islamist nimmt Geiseln in Sydney

Ein Islamist hat in einem Café in Sydney etwa 15 Geiseln in seine Gewalt gebracht. Der bewaffnete Mann fordert laut australischen Medien unter anderem ein Gespräch mit Premierminister Tony Abbott und eine Flagge des „Islamischen Staates“. Nach eigenen Angaben hat er mehrere Bomben in der Stadt deponiert. mehr »