Journalisten fotografieren die beiden Flugschreiber der MH17 während einer Pressekonferenz in Donezk Foto: picture alliance/dap
MH17-Absturz30

Separatisten übergeben Flugschreiber

Prorussische Separatisten haben die beiden Flugschreiber der über dem Osten der Ukraine abgestürzten Boing 777 an malaysische Ermittler übergeben. Rußland präsentierte unterdessen Radardaten, wonach sich ein ukrainischer Kampfjet der Passagiermachine kurz vor ihrem Absturz genähert haben soll. mehr »
Isis-Anhänger in Mossul: Kurden halten islamistischen Vormarsch auf Foto:  picture alliance/AP Photo
Irak45

Entsetzen über Vertreibung der letzten Christen aus Mossul

Die letzten Christen sind am Wochenende aus der nordirakischen Stadt Mossul geflohen. Damit reagierte die fast 2.000 Jahre alte christliche Gemeinde auf ein Ultimatum der islamistischen Isis-Truppen, entweder die Millionenmetropole zu verlassen oder zum Islam zu konvertieren. mehr »
Paßwortabfrage: Der GCHQ kann jedermanns E-Mail-Absenderadresse vortäuschen Foto: rg
Kommunikation16

So manipuliert der Briten-Geheimdienst das Netz

Der britische Geheimdienst ist zu bislang unbekannten Manipulationen im Internet in der Lage. Das geht aus neuen Dokumenten des Whistleblowers Edward Snowden hervor. So kann der Dienst E-Mails unter falschem Namen verschicken und Handyverbindungen herstellen, ohne daß die Gesprächspartner dies wollten. mehr »
Trümmerteile der abgestürzten malaysischen Boing 777 im Osten der Ukraine Foto: picture alliance/dpa

US-Geheimdienste: Maschine wurde abgeschossen

Nach dem Absturz eines malaysischen Passagierflugzeugs im Osten der Ukraine verdichten sich die Hinweise, daß die Maschine abgeschossen worden ist. Nach Angaben amerikanischer Geheimdienste sei das Flugzeug von einer Boden-Luft-Rakete russischen Typs vom Himmel geholt worden. Separatisten und ukrainische Regierung beschuldigen sich gegenseitig der Tat. mehr »
Israelische Panzer an der Gaza-Grenze: Tote auf beiden Seiten Foto:  picture alliance/landov
Bodenoffensive132

Israel marschiert in Gazastreifen ein

Die israelische Armee ist mit Bodentruppen in den von der radikalislamischen Hamas kontrollierten Gazastreifen einmarschiert. Laut israelischen Medien rücken Infanterieeinheiten, Panzer und Pioniere in das Gebiet ein, um Schmugglertunnel zu zerstören, über die sich die Hamas mit Waffen versorgen soll. mehr »