Linksextremisten in Hamburg: Alles nur Gegenwehr? Foto: dpa
Meinung14

Wie die SPD linksextreme Gewalt verharmlost

Straftäter mit einer rechtsextremen Gesinnung müssen laut einem Gesetzentwurf der Bundesregierung künftig mit härteren Strafen rechnen. Der rechtspolitische Sprecher der SPD, Burkhard Lischka, hat nun ausdrücklich betont, daß es keine solche Regelung für Linksextremisten geben soll. Die Begründung läßt aufhorchen. Ein Kommentar von Henning Hoffgaard. mehr »
Gedenkstelle für Labinot S.: Die Familie forderte erfolgreich Ermittlungen Foto: picture alliance / dpa
Justiz26

Prozeßauftakt wegen erschossenem Einbrecher

Vor dem Landgericht Stade wird einem Rentner der Prozeß gemacht, weil dieser einen schwerkriminellen albanischen Einbrecher in seinem Haus erschossen hat. Ging die Staatsanwaltschaft zuerst von Notwehr aus, wird auf Druck der Familie des schwer nun wegen Totschlags verhandelt. mehr »
Der Großteil der Deutschen glaubt nicht daran, daß die Euro-Krise ausgestanden ist Foto: picture allaince/John Greve
Umfrage16

Deutsche halten Euro-Krise nicht für ausgestanden

Eine große Mehrheit der Deutschen glaubt nicht daran, daß die Euro-Krise bereits überwunden ist. In einer aktuellen Umfrage gaben vier von fünf Befragten (81 Prozent) an, sie seien überzeugt davon, daß die Krise in der Euro-Zone noch nicht ausgestanden sei. mehr »
Russisches Militär im Zentrum von Sewastopol
Krim18

Viele Ukrainer sind einfach übergelaufen

Rußland hat mit der Krim auch die Marine und viele Soldaten von der Ukraine „geerbt“. Langfristig könnte die Annexion dennoch ein schlechtes Geschäft sein, vermutet unser Reporter im zweiten Teil seiner Reportage über die Schwarzmeerflotte. Aus Sewastopol berichtet Billy Six. mehr »