JF-Studienreisen

Die beste Bildung findet ein gescheiter Mensch auf Reisen, das wußte bereits Johann Wolfgang von Goethe. In den letzten Jahren haben wir verstärkt festgestellt, wie bereichernd es ist, wenn sich Leser und Förderer der JUNGEN FREIHEIT aus ganz Deutschland treffen. Gerade in einer Gemeinschaft von Gleichgesinnten etwas Besonderes zu erleben, zum Beispiel das Sommerfest oder die Löwenthal-Preisverleihung, hat viele begeistert. Daraus entstand die Idee, mit Lesern auch einmal für mehrere Tage auf Reisen gehen, genauer gesagt: auf JF-Studienreisen.

Anfang des Jahres ist es uns gelungen, einen sehr erfahrenen Reiseveranstalter zu finden, der weiß, worauf es uns ankommt: auf ein anspruchsvolles Programm, eine professionelle Vorbereitung und Durchführung sowie auf das Gemeinschaftserlebnis. Hans Joachim Kessler, der sich mit dem nebenstehenden Beitrag als Reiseveranstalter vorstellt, ist mit seiner Firma Viatores-Zeitreisen seit Jahren erfolgreich auf dem Feld anspruchsvoller Studienreisen tätig.

Zum Programm: Wir werden bei den vier Reisen in diesem Jahr den Sachsen, den Preußen, dem Alten Dessauer und den Ottonen nachspüren. Für jede einzelne Reise haben wir zusammen mit Hans Joachim Kessler anspruchsvolle Programmpunkte ausgewählt, die abseits der üblichen Touristenrouten liegen. Ob Schloß, Oper, Dom, Hotel, Restaurant, Busdienst oder Ausstellung – jedes Detail der JF-Studienreise ist genau geprüft und ausgewählt worden.

Die JF-Studienreise als Gemeinschaftserlebnis von JF-Lesern steht für uns im Mittelpunkt. Deshalb werden diese Reisen auch exklusiv für uns organisiert. Es nehmen ausschließlich Leser der JF teil. Die Zahl der Teilnehmer je Reise ist auf 30 beschränkt. So können Sie ungestört neue Kontakte knüpfen, alte auffrischen und vielleicht sogar  die eine oder andere Freundschaft schließen. Auf jeden Fall freuen wir uns bereits auf eine gemeinsame JF-Studienreise mit unseren Lesern und Förderern.

Foto: Hans Joachim Kessler: Langjährige Erfahrung als Reiseleiter und verantwortlich für die JF-Studienreisen

EIKE-Konferenz Wissenschaftlich gegen den Klimairrsinn!
Probeabo JF 2021 Gratis lesen

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat: Unterstützen Sie die JF mit einer Spende.

Der nächste Beitrag

ähnliche Themen
Hierfür wurden keine ähnlichen Themen gefunden.
aktuelles