Klaus-Rüdiger Mai Die Zukunft gestalten wir!

 

Eine große Hilfe

Wochenlang vermißte die Redaktion sehnlichst einen Praktikanten. Denn einer kleinen Mannschaft ist jede Hilfe mehr als willkommen. Die Redakteure merken die Unterstützung eines Praktikanten sofort. Vieles wird schon durch die Hilfe einer einzigen Person deutlich einfacher. Doch diesmal hat die Redaktion es doppelt gut und genießt die Unterstützung gleichzeitig von zwei Praktikanten. Thomas Moritz, 30, aus Oberösterreich hilft der Redaktion nun bereits seit drei Wochen bei allen anfallenden Aufgaben – sei es bei der Recherche, bei Fotoaufträgen in Berlin oder beim Schreiben von Artikeln zu den verschiedensten Themen. Moritz ist für die Österreichische Landsmannschaft tätig und interessiert sich in seiner Freizeit für verschiedene ökologische Projekte wie Ökodörfer und Biolandwirtschaft. Sicherlich wird von ihm in den kommenden Wochen der eine oder andere Beitrag in der JF zu lesen sein. Auch die Abteilung Layout genießt nun die Hilfe einer Praktikantin – die der 22jährigen Stephanie Simond. Die gebürtige Berlinerin macht momentan eine Ausbildung zur Mediengestalterin in der Nähe von Bonn. Nun freut sie sich, wieder eine Weile in ihrer Heimat verbringen zu können. In ihrer Freizeit reitet sie und beschäftigt sich mit Kunst. Wir freuen uns auf ihre Mitarbeit!

Probeabo JF 2021 Gratis lesen

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat: Unterstützen Sie die JF mit einer Spende.

Der nächste Beitrag

ähnliche Themen
Hierfür wurden keine ähnlichen Themen gefunden.
aktuelles