JF Medienmythen Mythos Energiewende Manipulation Desinformation Niedergang
Schlossgarten in Stuttgart (Archiv)
Schlossgarten in Stuttgart (Archiv): Wie umgehen mit den Roma-Clans? Foto: picture alliance/Arco Images

Beschwerden über Belästigungen
 

Stuttgart will Zigeuner-Clans loswerden

STUTTGART. Die Stuttgarter Stadtverwaltung hat angekündigt, härter gegen bettelnde Zigeuner vorzugehen. Besonders im Schloßgarten nehme die Zahl der campierenden Roma deutlich zu, warnte Ordnungsamtsbürgermeister Martin Schairer (CDU). „Teilweise verrichten sie ihre Notdurft im Park und hinterlassen Müll in erheblichem Umfang.“

Neben Polizisten, die bereits seit längerem in Gruppenstärke präsent sind, sollen nun zusätzlich vier Mitarbeiter des Ordnungsamts eingesetzt werden, um gegen die bettelnden Zigeuner vorzugehen. „Mit den nun ergriffenen Maßnahmen verdeutlichen wir, daß dieses Verhalten in Stuttgart nicht toleriert wird“, lobte Schairer.

Gelder sollen beschlagnahmt werden

Die nun geplanten verstärkten Kontrollen sollen nach Angaben der Stadt „das Sicherheitsgefühl von Passanten und Gewerbetreibenden steigern, die sich von den illegal campierenden Personen belästigt fühlen“. Unter anderem sollen die erbettelten Gelder wieder beschlagnahmt werden.

Laut dem SWR ist zudem vorgesehen, Zigeuner aufzufordern, wieder in ihre Heimatländer Rumänien oder die Slowakei auszureisen. Dazu werde die Stadt auch Rückfahrkarten in die Länder bereitstellen, berichtet der Sender.

Kein neues Problem

Die illegal im Stuttgarter Schloßgarten campierenden Roma sorgen bereits seit Monaten für Ärger. Im vergangenen August beschwerten sich zahlreiche Geschäftsleute über das Verhalten der Zigeuner. „Die Armutsflüchtlinge schlafen auf unseren Lounge-Möbeln, und wir müssen jeden Morgen große Mengen Müll von der Terrasse räumen“, beschwerte sich ein Hotelbesitzer.

Schairer sagte damals: „Die europäische Problematik ist jetzt auch bei uns angekommen und macht vor unserem Platz der Hochkultur nicht mehr halt. Wir haben eine hohe Beschwerdelage.“ (ho)

Schlossgarten in Stuttgart (Archiv): Wie umgehen mit den Roma-Clans? Foto: picture alliance/Arco Images
AfD Fraktion NRW Stellenausschreibung Inneres
Probeabo JF 2021 Gratis lesen

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat: Unterstützen Sie die JF mit einer Spende.

Der nächste Beitrag

ähnliche Themen
aktuelles