Norbert Hofer
Norbert Hofer auf der FPÖ-Wahlparty Foto: JF
JF-TV

Österreichs Signal für Europa

Knapper hätte das Rennen zwischen Norbert Hofer und Alexander Van der Bellen um das Amt des Österreichischen Bundespräsidenten nicht ausgehen können. Die von den Medien unterstützte rot-grün-linke Koalition hatte vor der Stichwahl lediglich eine Angst-Botschaft für ihre Wähler: Hofer verhindern. Wie ist die Stimmung in einem Land, in dem eine kleine Partei die Etablierten vor sich her treibt und plötzlich über 70 Prozent der Bürger wählen gehen?

JF-TV war im Nachbarland unterwegs, befragte die Menschen auf der Straße und besuchte die FPÖ-Wahlparty, als die Stimmen der Briefwahl noch nicht ausgezählt waren. Und etwas war anders als bei früheren Wahlpartys. Ungeachtet dessen, wie der Abend ausgehen würde, lag echte Auf- und Umbruchstimmung in der Luft. Das österreichische Signal wird alle Nationen Europas erreichen. (mv)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Norbert Hofer auf der FPÖ-Wahlparty Foto: JF

Unterstützung

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat: Unterstützen Sie die JF mit einer Spende.

Der nächste Beitrag

aktuelles