Anzeige
Anzeige

Störung bei Radrennen: Klima-Blockierer sorgen für Stürze bei Tour de France

Störung bei Radrennen: Klima-Blockierer sorgen für Stürze bei Tour de France

Störung bei Radrennen: Klima-Blockierer sorgen für Stürze bei Tour de France

Polizisten und Helfer versuchen, einen Klimaschützer von der Strecke der Tour de France zu tragen Foto: picture alliance / ASSOCIATED PRESS | Thibault Camus
Polizisten und Helfer versuchen, einen Klimaschützer von der Strecke der Tour de France zu tragen Foto: picture alliance / ASSOCIATED PRESS | Thibault Camus
Polizisten und Helfer versuchen, einen Klimaschützer von der Strecke der Tour de France zu tragen Foto: picture alliance / ASSOCIATED PRESS | Thibault Camus
Störung bei Radrennen
 

Klima-Blockierer sorgen für Stürze bei Tour de France

PARIS. Bei ihrer Jagd nach Aufmerksamkeit haben radikale Klimaschützer die Tour de France ins Visier genommen. Dabei sorgten sie am Sonntag durch ihre Streckenblockade für Stürze unter den Radfahrern und einen Verletzten, berichtete der TV-Sender Eurosport. So mußte der Niederländer Steven Kruijswijk mit einer ausgekugelten Schulter ins Krankenhaus gebracht werden.

Auf Twitter bekannte sich die französische Gruppe „Dernière Rénovation“ zu der Aktion. „Heute haben fünf Bürgerinnen und Bürger versucht, die Tour de France auf ihrer 15. Etappe zwischen Rodez und Carcassonne erneut zu unterbrechen. Jeder Tag der Untätigkeit bringt uns dem Abgrund näher.“ Zudem kündigten deren Mitglieder weitere Störungen an.

Störung stoppt Tour de France-Etappe

Bereits während der 10. Etappe der diesjährigen Frankreichrundfahrt hatten selbsternannte Klimaschützer die Straße blockiert. Damals mußte das Rennen kurzzeitig unterbrochen werden, bis die Strecke geräumt war.

In Deutschland verursachen Mitglieder der sogenannten „Letzten Generation“ seit Wochen chaotische Zustände im Berliner Berufsverkehr. Sie klebten sich immer wieder auf den Zufahrten zur Stadtautobahn fest. Die Entfernung der Personen führte regelmäßig zu stundenlangen Staus. (ag)

Polizisten und Helfer versuchen, einen Klimaschützer von der Strecke der Tour de France zu tragen Foto: picture alliance / ASSOCIATED PRESS | Thibault Camus
Anzeige
Anzeige
Probeabo JF 2021 Gratis lesen

Der nächste Beitrag