Conservare Communication „Grüner Mist“ – nein danke! #GrünerMist 2021
Ein Spieler der Cleveland Indians mit dem damaligen Logo: Die Baseballmannschaft hatte bereits 2018 auf Rassismusvorwürfe reagiert und ihr Symbol „Chief Wahoo“ entfernt, das einen Indiander mit einer Feder gezeigt hatte

Rassismusvorwürfe
 

Baseballmannschaft Cleveland Indians will sich umbenennen

CLEVELAND. Die US-Baseballmannschaft Cleveland Indians hat beschlossen, sich einen neuen Namen zu geben. Damit reagiert sie auf Rassismusvorwürfe von amerikanischen Ureinwohnern und Fans, die sich am Wort „Indians“ (Indianer) störten, berichtete die US-Tageszeitung New York Times am Sonntag.

Die Cleveland Indians tragen ihren Namen seit 1915. Sie sollen damit den Baseball-Star Louis Sockalexis geehrt haben, der amerikanischer Ureinwohner war. Wie sie künftig heißen sollen, ist noch nicht bekannt.

Zudem soll der Name vom Washington Football Team inspiriert sein, das damals noch Washington Redskins hieß und 1914 die „World Series“ gewann. Die Footballmannschaft hatte sich im Juli dieses Jahres als Reaktion auf die „Black Lives Matter“-Bewegung umbenannt und ihr Logo geändert.

Mannschaft änderte zuvor ihr Logo

Im Januar 2018 hatte die Baseballmannschaft aus Cleveland bereits ihr Logo geändert, weil es „nicht länger angemessen“ sei. „Chief Wahoo“, ein rothäutiger Indianer mit Feder, war seit 1947 das offizielle Symbol des Teams gewesen.

US-Präsident Donald Trump (Republikaner) bezeichnete die geplante Namensänderung der Cleveland Indians als Akt der „Cancel Culture“, eine Praxis des Verdrängens von Personen oder Inhalten aus dem öffentlichen Leben zugunsten politischer Korrektheit. Das sind „keine guten Neuigkeiten, auch nicht für ‘Indianer’“, schrieb Trump auf Twitter.


(zit)

Ein Spieler der Cleveland Indians mit dem damaligen Logo: Die Baseballmannschaft hatte bereits 2018 auf Rassismusvorwürfe reagiert und ihr Symbol „Chief Wahoo“ entfernt, das einen Indiander mit einer Feder gezeigt hatte
Probeabo JF 2021 Gratis lesen

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat: Unterstützen Sie die JF mit einer Spende.

Der nächste Beitrag

ähnliche Themen
aktuelles