AfD Alternative für Deutschland Wahlkampagne
Bildschirmfoto_2012-01-25_um_10.51.33

Öffentliche Gelder
 

EU-Kommission spendiert sich neues Logo

Bildschirmfoto_2012-01-25_um_10.51.33
Neues Logo der EU: Steuergelder verschwendet Foto: https://ec.europa.eu/

BRÜSSEL. Die Europäische Kommission hat sich ein neues Logo gegeben. Insgesamt sind für die Erstellung des Symbols und den Austausch der Briefköpfe und Schilder mehr als 400.000 Euro eingeplant. Bislang verwendet die EU-Kommission mehr als 400 verschiedene Erkennungszeichen.

Die Brüsseler Behörde soll für den Entwurf 135.000 Euro an eine belgische Werbeagentur gezahlt haben, weitere 250.000 würde die Umstellung von Briefköpfen, Schildern und Internetseiten kosten, berichtete die Bildzeitung.

Der österreichische EU-Parlamentarier Andreas Mölzer (FPÖ) kritisierte die Logo-Umstellung als „ein weiteres Beispiel für die in Brüssel herrschende Verschwendungssucht“. Angesichts der Euro- und Schuldenkrise würden quer durch Europa Sparpakete geschnürt und die Bürger zur Kasse gebeten, aber das kümmere die EU-Kommission nicht. „Sie agiert völlig abgehoben und interessiert sich nicht für die Sorgen von Millionen Europäern, für die es immer schwieriger wird, den Alltag zu bewältigen“, betonte Mölzer. (cs)

Probeabo JF 2021 Gratis lesen

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat: Unterstützen Sie die JF mit einer Spende.

Der nächste Beitrag

ähnliche Themen
Hierfür wurden keine ähnlichen Themen gefunden.
aktuelles