AFD Sachsen Wir Frauen brauchen keine Quote!

 

Benutzt und mißbraucht

Mit ätzender Kritik an der Rolle der Vereinten Nationen im Irak-Konflikt hat sich die indische Schriftstellerin Arundhati Roy diese Woche zu Wort gemeldet. In der FAZ schrieb die 42jährige mit Blick auf die Verwaltung eines Nachkrieg-Iraks: „Nun wird wieder von der Aufgabe der United Nations gesprochen. Doch es zeigt sich, daß das alte Mädchen UN nicht mehr das ist, was sie einmal war. Sie ist degradiert worden (bezieht aber weiterhin ein üppiges Gehalt). Jetzt ist sie der Hausmeister der Welt. Sie ist die philippinische Putzfrau, die indische Jamadarni, die thailändische Katalogbraut, die mexikanische Haushaltshilfe, das jamaikanische Au-pair-Mädchen. Ihre Aufgabe ist es, anderer Leute Müll zu beseitigen. Sie wird nach Belieben benutzt und mißbraucht.“

Probeabo JF 2021 Gratis lesen

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat: Unterstützen Sie die JF mit einer Spende.

Der nächste Beitrag

ähnliche Themen
Hierfür wurden keine ähnlichen Themen gefunden.
aktuelles