Haydar Zorlu, Schauspieler

Wo möchten Sie jetzt am liebsten sein? Zu Hause. Wofür lassen Sie alles stehen und liegen? Für einen Kurzurlaub am Mittelmeer. Was bedeutet Heimat für Sie? Ort der Geborgenheit, Sicherheit und Gewohnheit. Das ist für mich fast ganz Europa. Was ist Ihnen wichtig im Leben? Familie und Freunde. Was haben Ihnen Ihre Eltern mitgegeben? Das Gespür für eine glückliche und sichere Partnerschaft. Welches Buch hat Sie nachhaltig beeinflußt? Viel zu viele. Welche Musik mögen Sie? Bachs Suite No. 3 „Air“ und vieles andere. Welches Ereignis ist für die Welt das einschneidendste gewesen? Die Entstehung ihrer selbst. Was möchten Sie verändern? Gar nichts; et kütt eh, wie et kütt. Woran glauben Sie? An den Sinn der Sinnlosigkeit. Welche Werte sollen wir unseren Kindern weitergeben? Toleranz, Respekt und Selbständigkeit. Welche Bedeutung hat der Tod für Sie? Ein leises, leichtes Hinübergleiten wie beim Schlaf. Haydar Zorlu , 37, ist Schauspieler. Er wirkte in zahlreichen TV-Serien mit, darunter „Soko 5113“, „Forsthaus Falkenau“, „Ladykracher“. In diesem Jahr ist der im Rheinland Lebende in der RTL-Serie „Verschollen“ zu sehen.

Probeabo JF 2021 Gratis lesen

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat: Unterstützen Sie die JF mit einer Spende.

Der nächste Beitrag

ähnliche Themen
Hierfür wurden keine ähnlichen Themen gefunden.
aktuelles