Anzeige
Anzeige

Familie: Eva Herman startet TV-Sendung im Internet

Familie: Eva Herman startet TV-Sendung im Internet

Familie: Eva Herman startet TV-Sendung im Internet

Eva_Herman_02
Eva_Herman_02
Familie
 

Eva Herman startet TV-Sendung im Internet

Die ehemalige Tagesschau-Sprecherin Eva Hermanwird auf dem neuen Internet-TV-Sender „Familyfair“ regelmäßig eine Sendung moderieren. Experten, „die im politischen Mainstream ungehört bleiben“, sollenauf dem gänzlich durch Spenden finanzierten Portalzur Familienpolitik Stellung nehmen.
Anzeige


Eva_Herman_02
Ausschnitt aus der Sendung „Das Eva-Prinzip“ mit Eva Herman. Foto: JF

HAMBURG. Die ehemalige Tagesschau-Sprecherin Eva Herman wird auf dem neuen Internet-TV-Sender „Familyfair“ regelmäßig moderieren. Experten, „die im politischen Mainstream ungehört bleiben“, werden in der Sendung „Das Eva-Prinzip“ zur Familienpolitik Stellung nehmen. Interessierte können sich auf dem Portal über Themen wie Pädagogik und Familiengesetzgebung informieren.

Neben Herman wird der Autor und Rechtsanwalt Carlos A. Gebauer, der bei der Europawahl für die EU-kritische Partei Libertas in Deutschland antreten sollte, eine eigene Sendung moderieren. „Familyfair ist ein gemeinnütziger Verein zur Förderung einer neuen Wertschätzung der Familie in Kultur, Politik und Gesellschaft“, beschreibt sich die Initiative. „Um unabhängig zu bleiben“, sagte Herman dem christlichen Nachrichtenmagazin Pro, soll das Projekt gänzlich über Spenden finanziert werden.

Offizielle Eröffnung des Internet-Portals ist am 16. Juni. Bereits jetzt können aber verschiedene Beiträge abgerufen werden, darunter zwei Sendungen der Moderatorin, die für ein traditionelles Familienbild wirbt. (FA)

Das TV-Portal im Internet

Anzeige
Anzeige

Der nächste Beitrag

ähnliche Themen
Hierfür wurden keine ähnlichen Themen gefunden.