Bischof Peter Kohlgraf: Die Belange von sexuellen Minderheiten müßten einen höheren Stellenwert in der Kirche bekommen
Bischof Peter Kohlgraf: Die Belange von sexuellen Minderheiten müßten einen höheren Stellenwert in der Kirche bekommen Foto picture alliance / Michael Debets / Pacific Press

Stärkere Einbindung von Minderheiten
 

Bischof will mehr Homo- und Transsexuelle in Kirche einbinden

MAINZ. Der Mainzer Bischof Peter Kohlgraf für eine stärkere Einbindung Homosexueller und Transgender in die katholische Kirche plädiert. „Es ist für mich völlig klar, daß ich alle Menschen als Ebenbild Gottes betrachte. Auch in dieser Differenziertheit“, bekräftigte er laut dem Bischöflichen Pressedienst.

Er stelle zwar nicht das binäre Menschenbild in Frage, nach dem Gott Mann und Frau geschaffen habe, respektiere aber unterschiedliche Charakteristiken. Die Aufgabe der Kirche sei es auch, nicht nur auf theoretische Ansätze zu pochen, sondern ein Gefühl des Willkommenseins zu vermitteln.

Die Belange von sexuellen Minderheiten müßten endlich einen höheren Stellenwert bekommen. „Wir reden nicht über Menschen, wir wollen mit Menschen reden. Das Thema kann auch nicht als Minderheitenangelegenheit abgetan werden, das nur wenige betrifft. Ganz unabhängig von Zahlen gilt: Als Christen, als Kirche stehen wir in der Verantwortung, allen Menschen nach dem Maßstab des Evangeliums zu begegnen“, führte Kohlgraf aus.

Kohlgraf will Seesorge-Angebot für Homo- und Transsexuelle schaffen

Wer nicht zum Zölibat berufen sei, drücke Sexualität in der Regel auch „in einer für ihn oder sie passenden Partnerschaft“ aus. Keine Partnerschaft dürfe aber „auf die sexuellen Begegnungen reduziert“ werden. „Der Sinngehalt und die Ausdrucksformen sind vielfältiger als der Geschlechtsakt“, verdeutlichte er weiter.

Es störe ihn, wenn Menschen sich von der kirchlichen Lehre ausgeschlossen und diskriminiert fühlten. Deshalb werde er unter anderem Seelsorgeangebote schaffen, die sich speziell an Homosexuelle und weitere sexuelle Minderheiten richteten. (zit)

Bischof Peter Kohlgraf: Die Belange von sexuellen Minderheiten müßten einen höheren Stellenwert in der Kirche bekommen Foto picture alliance / Michael Debets / Pacific Press
Probeabo JF 2021 Gratis lesen

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat: Unterstützen Sie die JF mit einer Spende.

Der nächste Beitrag

ähnliche Themen
aktuelles