Anzeige
Anzeige

Geschichtspolitik: Der Chefhistoriker heißt Wladimir Putin

Geschichtspolitik: Der Chefhistoriker heißt Wladimir Putin

Geschichtspolitik: Der Chefhistoriker heißt Wladimir Putin

Wladimir Putin
Wladimir Putin
Rußlands Präsident Wladimir Putin mustert ein Sowjet-Banner Foto: picture alliance/Alexei Nikolsky/ASSOCIATED PRESS
JF-Plus Icon Premium Geschichtspolitik
 

Der Chefhistoriker heißt Wladimir Putin

Der russische Politologe Andrej Kolesnikov wirft Wladimir Putin vor, eine Geschichtspolitik der „Reinwaschung“ zu betreiben und den Diktator Stalin zunehmend in ein gutes Licht zu rücken. Damit wehre sich der Präsident gegen die angebliche Sicht der EU, Rußlands Verhalten gegenüber der Ukraine stehe in der Kontinuität des Imperialismus des Massenmörders.

JFT_Icon-no

Jetzt gratis weiterlesen

Digitaler Zugang

  • Alle Artikel auf jungefreiheit.de frei
  • JUNGE FREIHEIT als E-Paper und via App

Digitaler Zugang für Print-Abonnenten

  • Alle Artikel auf jungefreiheit.de und in der App frei
  • JUNGE FREIHEIT als E-Paper
  • Ergänzend zu Ihrem Abonnement

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier Anmelden

Rußlands Präsident Wladimir Putin mustert ein Sowjet-Banner Foto: picture alliance/Alexei Nikolsky/ASSOCIATED PRESS
Anzeige
Anzeige
Probeabo JF 2021 Gratis lesen

Der nächste Beitrag

ähnliche Themen