Anzeige
Anzeige

Hartz 4 ändert seinen Namen: Bürgergeld: Kein Auge für Arbeiter

Hartz 4 ändert seinen Namen: Bürgergeld: Kein Auge für Arbeiter

Hartz 4 ändert seinen Namen: Bürgergeld: Kein Auge für Arbeiter

Bundeskanzler Olaf Scholz hat ein Auge fürs Bürgergeld
Bundeskanzler Olaf Scholz hat ein Auge fürs Bürgergeld
Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) Foto: picture alliance/dpa | Michael Kappeler
JF-Plus Icon Premium Hartz 4 ändert seinen Namen
 

Bürgergeld: Kein Auge für Arbeiter

Die Ampelregierung unter Bundeskanzler Olaf Scholz macht aus dem viel gescholtenen Hartz IV das neue Bürgergeld. Im ersten Jahr der Arbeitslosigkeit soll es fortan kaum noch Sanktionen geben. Zudem wird das Bürgergeld um die kommende Inflation erhöht.

JFT_Icon-no

Jetzt gratis weiterlesen

Digitaler Zugang

  • Alle Artikel auf jungefreiheit.de frei
  • JUNGE FREIHEIT als E-Paper und via App

Digitaler Zugang für Print-Abonnenten

  • Alle Artikel auf jungefreiheit.de und in der App frei
  • JUNGE FREIHEIT als E-Paper
  • Ergänzend zu Ihrem Abonnement

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier Anmelden

Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) Foto: picture alliance/dpa | Michael Kappeler
Anzeige
Anzeige
Probeabo JF 2021 Gratis lesen

Der nächste Beitrag

ähnliche Themen