Matthias Dietrich, Schauspieler

Wo möchten Sie am liebsten sein? In Berlin, ich fühle mich hier wohl. Wofür lassen Sie alles stehen und liegen? Für Menschen, die mir nahestehen, und für meinen Beruf. Was bedeutet Heimat für Sie? Ein Ort, an dem ich mich wohl und vertraut fühle und der mir Kraft gibt. Was ist Ihnen wichtig im Leben? Lieben und geliebt zu werden. Erfolg. Was haben Ihnen Ihre Eltern mitgegeben? Sie haben mir beigebracht, daß der Wille Berge versetzen kann. Welches Buch hat Sie nachhaltig beeinflußt? Alle Bücher von Dale Carnegie. Welche Musik mögen Sie? Kano, Arctic Monkeys, Grand Corps Malade und weitere. Welches Ereignis ist für die Welt das einschneidendste gewesen? Die Erfindung des Buchdrucks. Was möchten Sie verändern? Der Klimaschutz soll bei den Regierungschefs oberste Priorität bekommen. Woran glauben Sie? Daß man Glück und Erfolg beeinflussen kann. Welche Werte sollen wir unseren Kindern weitergeben? Mutig und positiv durchs Leben zu gehen. Welche Bedeutung hat der Tod für Sie? Eine große, schließlich ist er ein Teil des Lebens. Ich versuche ihn als Motivation dafür zu nehmen, im Hier und Jetzt möglichst viel zu bewegen. Matthias Dietrich , 1981 in Stuttgart geboren, ist Theater- und Filmschauspieler. Er studierte an der Schauspielschule Berlin-Charlottenburg. 2006 gründete er eine eigene Filmproduktionsfirma für Kurzfilme.

Probeabo JF 2021 Gratis lesen

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat: Unterstützen Sie die JF mit einer Spende.

Der nächste Beitrag

ähnliche Themen
Hierfür wurden keine ähnlichen Themen gefunden.
aktuelles