Harald Vilimsky: „Österreich wird zu einem riesigen Flüchtlingslager“

FPÖ-Generalsekretär Harald Vilimsky hat die Asyl- und Einwanderungspolitik Deutschlands scharf kritisiert. „Verantwortungslos und unberechenbar: So stellt sich die Politik Deutschlands unter Angela Merkel im Zuge der illegalen Masseneinwanderung derzeit dar“, erklärt Vilimsky in einem Gastkommentar für die Wochenzeitung Junge Freiheit.

„In keinem anderen Land der Welt wäre es denkbar, daß die Kontrolle über die eigenen Grenzen und das eigene Territorium in einer derart verantwortungslosen Weise aufgegeben wird. Nicht, weil es nicht anders geht, sondern weil das von der Regierung selbst gewollt und gefördert wird“, so Vilimsky

Nachdem Deutschland am Sonntag wieder Grenzkontrollen eingeführt hat, werde Österreich in diesen Stunden zu einem riesigen Flüchtlingslager. „Keiner kann derzeit sagen, wie viele Menschen sich hier illegal aufhalten; keiner kann sagen, wie viele davon tatsächlich Syrer sind, denn Registrierungen finden kaum statt“, erklärt der FPÖ-Europaabgeordnete.

Hier lesen Sie mehr: https://jungefreiheit.de/debatte/kommentar/2015/oesterreich-wird-zu-einem-riesigen-fluechtlingslager/

aktuelles